Frescobaldi 700 Settecento

2014 Frescobaldi 700 Settecento Toscana IGT

11,95 € Liter: 15,93 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 101877
Kurzinformationen
Erzeuger
Marchesi de' Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Spitzenweine
Land
Italien
Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Farbe
Rot
Beurteilung
In der Farbe tief rubinrot. Ein intensives Aroma von Brombeere, Erdbeere und Himbeere, ergänzt durch Röstnoten von Tabak und Kakao.
Empfehlung
Zu Gegrilltem und gebratenem Fleisch sowie zu kräftigem Käse.
Genussreife
bis zu 6 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,50 %
Restzucker
4,30 g/l
Gesamtsäure
6,10 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Region
Toskana
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Marchesi de Frescobaldi
Via Santo Spirito,
11-50125 Firenze
Produktinformationen

Seit mehr als 700 (ital. settencento) JKahren steht der Name Marchesi de' Frescobaldi für leidenschaftliches Engagement, für Kultur und Weinbereitung in der Toskana. Von Anfang an sind die Frescobaldi Weine bekannt für Ihre Qualität und Typizität, so sehr , dass heute wie vor hunderten von Jahren die bedeutendsten und berühmtesten Menschen ihrer Zeitgeschichte zu den glühenden Anhängern der Weine zählen. Die Stärke dieses Familienbetriebs liegt auch in der steten Innovation. In der Toskana kultivierte die Familie als erste überhaupt neben den traditionellen Rebsorten auch moderne internationale wie Chardonnay und Cabernet.


Tradition und Moderne verbinden sich auch in der neuen Premiumcuvée der Familie - "700" Settecento ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot und der mittlerweile über 700 Jahre andauernden Erfolgsgeschichte der Familie Frescobaldi gewidmet. 

Marchesi de' Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Spitzenweine

Marchesi de' Frescobaldi: Das Kaiserhaus der Toskana

Wollten wir Ihnen die gesamte, abwechslungsreiche Geschichte der Marchesi de' Frescobaldi an dieser Stelle näher bringen, säßen Sie wahrscheinlich nächste Woche noch vor dem Bildschirm. Denn keine andere Familie hat die Geschicke der Toskana – und des Weinbaus – so stark geprägt wie diese. Der Stammbaum beginnt vor über 1.000 Jahren zu wachsen, seit 700 Jahren ist der Weinbau das wichtigste wirtschaftliche Gut. Wenn wir also sagen, dass die Marchesi de' Frescobaldi das Kaiserhaus der Toskana sind, ist das bei Weitem keine Übertreibung. 

Die Familie Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Weinbautradition

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.