2013 Bouchard Père & Fils Volnay Taillepieds 1. Cru

2013 Bouchard Père & Fils Volnay Taillepieds 1. Cru AOC

56,50 € Liter: 75,33 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 101283
Kurzinformationen
Erzeuger
Bouchard Pére et Fils - Die vollendete Weinkunst des Burgund
Land
Frankreich
Rebsorte
Pinot Noir
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
unvergessliches Bouquet; strahlt mit einer herrlich kirschroten Farbe im Glas und seinem zarten Bouquet mit Anklängen an roten Beeren (Himbeere, Brombeere) und Veilchenduft; seine dezenten Tannine und seine elegante Ausgeglichenheit machen ihn zu einem perfekten Repräsentanten der Côte de Beaune
Empfehlung
zu Geflügel und weißem Fleisch
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 %
Region
Burgund
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Eier, Milch, Sulfite
Anschrift Produzent
Bouchard Pére et Fils
15 Rue du Château
F-21200 Beaune
Produktinformationen

Im Jahr 1731 beginnt, der aus Dauphin stammende Tuchhändler, Michel Bouchard mit seinem Sohn Joseph mit dem Weinhandel. Von den Böden des Burgunds begeistert, lassen sie sich in Volnay nieder. Als das revolutionäre Frankreich im Jahr 1791 die nationalen Besitze zum Verkauf freigibt, sehen die "Bouchard" eine günstige Gelegenheit, um ihre ersten Weinberge zu erwerben. Erfolgreich kaufen sie dann im Jahr 1810 das Schloss von Beaune und verwandeln die Bastion zu Weinkellern um. Im Frühjahr 1995 reicht die Familie Bouchard das Erbe an eine sehr alte Familie aus der Champagne weiter. Die vor neun Generationen begonnene Winzertradition wird nun von ihnen fortgeführt. 1998 wurde die Domäne "Bouchard Père & Fils" um erstklassige "Grand Cru" und "Premier Cru"Lagen in Chablis bereichert. Während im allgemeinen die Weingüter in der Bourgogne klein und sehr lokalisiert sind, erstreckt sich diese Domäne dagegenüber 130 ha Weinberge. Hiervon sind 86 ha aus den "Grand Cru" und "Premier Cru".

Bouchard Pére et Fils - Die vollendete Weinkunst des Burgund

Bouchard Père & Fils: ein Goliath mit Juwelenstatus

Normalerweise gilt im Weinbau eine ungeschriebene Regel: Die besten Tropfen kommen meist von kleinen Gütern, die sich jeder einzelnen Flasche mit mehr Zeit und Hingabe widmen können. Wer jedoch die Weine von der Domaine Bouchard Père & Fils aus der Côte d’Or kennenlernt, wird eines Besseren belehrt, denn: Eines der ältesten Häuser Frankreichs mit einem weit verzweigten Angebot liefert Juwelen, die in ihrer Güte oft sprachlos machen. 

Keller-Chef Philippe Prost

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.