Juliusspital Würzburger Stein Riesling

2015 Juliusspital Würzburger Stein Riesling Erste Lage trocken

15,95 € Liter: 21,27 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 104692
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Juliusspital - Höchste fränkische Weinkunst
Land
Deutschland
Rebsorte
Riesling
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
kräftiges, scharfgeschliffenes Aroma, elegant und finessenreich, rassig, frisch mit fruchtiger Säure.
Empfehlung
Speisen mit hellem Fleisch, Geflügel und Fisch mit pikanten Saucen
Genussreife
bis zu 4 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,00 %
Region
Franken
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Weingut Juliuspital
Klinikstr. 5
97070 Würzburg
Produktinformationen
Die Stiftung Juliusspital wurde im Jahr 1576 vom Würzburger Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn gegründet. Von Anbeginn gehörte zu dieser Stiftung das Weingut, das mit seinen Erlösen zu den gemeinnützigen Stiftungsaufgaben beiträgt. Es gehört mit seinen 169 ha Rebflächen zu den bedeutendsten deutschen Weingütern. Als einziges Weingut verarbeitet das Juliusspital Trauben aller fünf Top-Lagen Frankens.

Auf der Steillage "Würzburger Stein" entfaltet sich der Riesling besonders gut. Der elegante und finessenreiche Weißwein besitzt ein kräftiges, scharf geschliffenes Aroma. Die Rasse und Eleganz wird unterstützt durch eine fruchtige Säure. Die Frische des Weißweins macht ihn zu einem vorzüglichen Begleiter von Speisen mit hellem Fleisch, Geflügel und Fisch mit pikanten Saucen.
Weingut Juliusspital - Höchste fränkische Weinkunst

Der historische Fürstenbau des Juliusspitals - darunter verläuft der 250 Meter lange Holzfasskeller

Die Stiftung Juliusspital wurde im Jahr 1576 vom Würzburger Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn gegründet. Von Anbeginn gehörte zu dieser Stiftung das Weingut, das mit seinen Erlösen zu den gemeinnützigen Stiftungsaufgaben beiträgt. Es gehört mit seinen 169 ha Rebflächen zu den bedeutendsten deutschen Weingütern. Als einziges Weingut verarbeitet das Juliusspital Trauben aller fünf Top-Lagen Frankens.

Auf der Steillage "Würzburger Stein" entfaltet sich der Riesling besonders gut. Der elegante und finessenreiche Weißwein besitzt ein kräftiges, scharf geschliffenes Aroma. Die Rasse und Eleganz wird unterstützt durch eine fruchtige Säure. Die Frische des Weißweins macht ihn zu einem vorzüglichen Begleiter von Speisen mit hellem Fleisch, Geflügel und Fisch mit pikanten Saucen.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.