La Miranda de Secastilla

2014 La Miranda de Secastilla Somontano DO

8,95 € Liter: 11,93 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 118741
Kurzinformationen
Erzeuger
Viñas del Vero - Spaniens Spitze
Land
Spanien
Rebsorte
Garnacha
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
glänzendes Rubinrot, animierend fruchtig-erdiges Bukett, süße Holznote, Aromen dunkler Kirschen und Pflaumen werden umspielt von feinen Gewürznoten, ein ausdrucksvoller, harmonischer und vollsaftiger Rotwein
Empfehlung
passend zu Fleischgerichten aller Art, dunklem Geflügel, Pilzen und Käse
Genussreife
bis zu 5 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,00 %
Restzucker
2,60 g/l
Gesamtsäure
5,20 g/l
Region
Somontano
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Vinas del Vero S.A.
Crta. de Naval, km 3.7, E-22300 Barbastro
Der Stolz von Secastilla

"Wein des Monats September 2014: La Miranda de Secastilla entsteht aus den Sorten Garnacha, Syrah und Parraleta in der Region Somontano am Südrand der Pyrenäen. Der Betrieb Viñas del Vero, der zum Sherry-Imperium Gonález Byass gehört, ist nicht nur mengenmässiger anführer des Gebiets, sondern auch innovativer Antrieb. Die rund 70-jährigen Weinberge im Secastilla-Tal, in denen dieser Wein entsteht, wurden von Viñas del Vero erst vor wenigen Jahren wiederentdeckt und wiederbelebt: Die Weine sprechen für sich: La Miranda de Secastilla betört mit seiner kirschig-erdigen Frucht und feinen Gewürznoten, aber vor allem mit seiner unbändigen Trinkigkeit!" vinum in der Ausgabe 09/2014 


"Für La Miranda kann man durchaus schon mal etwas größere Gläser aus dem Schrank holen. Luft bekommt dem breitschultrigen, gutmütigen Rotwein sehr gut." Weinkenner.de


"Ein Wein mit einer tollen Persönlichkeit und einer unvergesslichen Struktur und Komplexität. Einfach ein toller Wein!" Kundenkommentar auf www.ludwig-von-kapff.de


La Miranda de Secastilla ist ein wunderbar harmonischer Tropfen, der acht Monate in kleinen Fässern aus Alliereiche reift. Er lockt mit glänzend rubinroter Farbe, fruchtig-erdigem Bukett und Aromen von Kirsche und Pflaumen, die von feinen Gewürznoten umspielt werden. Als die önologischen Spürnasen der vielfach preisgekrönten spanischen Weinkellerei Viñas del Vero das abgelegene Secastilla-Tal mit seinen uralten Rebstöcken entdeckten, erahnten sie das Potenzial, das hier ungenutzt schlummerte. Mit dem ehrgeizigen Ziel, die feine Würze der urspanischen Rebsorte Garnacha mit dem gemäßigten Klima des Somontano zu einem fruchtbetonten modernen Rotwein zu vermählen, brachten sie die verwilderten Weinberge wieder in Schuss. Heute ist man stolz auf die Frucht dieser Arbeit.

Viñas del Vero - Spaniens Spitze

Viñas del Vero: Zeit für ein Wunder

Wunder sind in der Weinwelt genauso selten wie anderswo. Wenn dann also doch einmal eines auf der Bildfläche erscheint, ist die Fachwelt ganz aus dem Häuschen. Dieses Weinwunder heißt Viñas del Vero und stammt aus Somontano. Woher? Genau. Wir versprechen Ihnen jedoch, dass Sie nach dem Genuss von Wein von Viñas del Vero nie wieder fragen werden, wo die Wunderregion der Stunde liegt. 

Das berühmte Haus der spanischen Kellerei.

Mehr Informationen
Kundenmeinungen
,
“Unerwartet köstlicher Wein. Weicher, harmonischer, mittelschwerer Rotwein. Fruchtig, aber nicht zu sehr. Holznote, Pflaume, dunkle Kirschen kann ich bestätigen. Und dann das gewisse Extra, das mich immer wieder einen Schluck zum Genießen nehmen lässt. Unbedingt probieren!”

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.