Marqués de Riscal Finca Torrea

2012 Marqués de Riscal Finca Torrea Rioja DOCa

25,95 € Liter: 34,60 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 324647
Kurzinformationen
Erzeuger
Marqués de Riscal - Modern gelebte Tradition seit 1858
Land
Spanien
Rebsorte
Graciano, Tempranillo
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
kirschfarbener Wein, im Bukett getrocknete Pflaumen, Kirschen und Himbeeren, am Gaumen elegant, fortwährend und mit einem frischen und fruchtigen Nachhall
Empfehlung
zu Schmorfleisch, Wild und Käsevariationen
Genussreife
bis zu 7 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,00 %
Restzucker
1,40 g/l
Gesamtsäure
4,60 g/l
Region
Rioja
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Herederos del Marques de Riscal
C/ Torrea 1, 01340 Elciego
Produktinformationen

Die Tatsache, dass Marqués de Riscal als einer der ersten Weinerzeuger das wahre Potential der Rioja erkannten, beschert ihnen heute mit die feinsten Lagen des Anbaugebietes und somit beste Bedingungen für die Erzeugung großer Rotweine. Der charaktervolle Marqués de Riscal Finca Torrea bestätigt das in unnachahmlicher Manier. Aus streng selektierten Tempranillo- und Graciano Trauben erzeugt, hat der Rotwein auch nach 18-monatigem Reifelager in Fässern aus Allier-Eiche nichts von seiner Frische eingebüßt und präsentiert sich als Paradebeispiel der modernen Weinbereitung der Marqués de Riscal. Die Nase wird von Kirschen, getrockneten Pflaumen und Himbeeren dominiert. Der Geschmack ist würzig, reich an Aromen von Waldbeeren mit einem herrlich weinigen und eleganten Abgang.

Marqués de Riscal - Modern gelebte Tradition seit 1858

Marqués de Riscal: Weinarchitekt des Rioja

Wer den Charakter des Weinguts Marqués de Riscal verstehen möchte, muss sich nur nach Elciego in Álava begeben. Nur rund 1.000 Einwohner hat der Ort um die „Stadt des Weines“; ein Slogan, der mehr als selbstbewusst, aber auch mehr als wahr ist. Doch das beredtste Zeugnis der Bedeutung von Marqués de Riscal ist eine wie zufällig hingeworfene, kunterbunte Haus-Skulptur, das ein ganz gewisser Stararchitekt für den Weinarchitekten der Rioja entworfen hat. 

Das Hotel Marqués de Riscal in der sogenannten Stadt der Weine

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.