Montesodi Riserva Castello di Nipozzano

2012 Montesodi Castello di Nipozzano IGT Toscana

42,50 € Liter: 56,67 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 101915
Kurzinformationen
Erzeuger
Castello di Nipozzano - Eine feste Burg der Familie Frescobaldi
Land
Italien
Rebsorte
Sangiovese
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
klares, kräftiges Rubinrot. in der Nase intensiv und komplex, mit deutlich konzentrierten Fruchtaromen von Brombeere und Heidelbeere und Anklängen von Kaffee und leicht balsamische Noten und Anklängen von Eukalyptus. Am Gaumen weich, warm und strukturiert mit süßen, gut eingebundenen Tanninen; perfekte Balance. Im Abgang trocken mit Nuancen von Kaffee und Vanille
Empfehlung
zu dunklem Fleisch, Hirschbraten und kräftig gewürzter Lammkeule
Genussreife
bis zu 12 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,50 %
Restzucker
1,10 g/l
Gesamtsäure
5,90 g/l
Region
Toskana
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Marchesi de Frescobaldi
Via Santo Spirito 11
50125 Firenze
Produktinformationen

Der Montesodi Riserva gilt als erster "Cru" der Zone Chianti Rùfina und wächst auf dem höchsten Punkt des Weingutes Castello di Nipozzano ca. 400m über dem Meeresspiegel. Der nach Südwesten ausgerichtete Weinberg Montesodi der Familie Frescobaldi mit ausschließlich Sangiovese-Trauben, die von einem wunderbaren Klima mit sanften Abendwinden profitieren, bringt einen der ausdrucksstärksten toskanischen Rotweine hervor. Montesodi Riserva - harmonischer Wein mit Weltklasse Der Vigneto Montesodi Riserva ist ein prächtiger, langlebiger Wein mit reichen Aromen dunkler Beeren und Schwarzkirschen, überaus reizvoll ergänzt mit Noten von Kaffee, Kräutern und Toast. Seine Dichte und Fülle am Gaumen belohnt die Geduldigen mit herrlich schmelziger Frucht und gut eingebundenem Tannin.

Castello di Nipozzano - Eine feste Burg der Familie Frescobaldi

Castello di Nipozzano überragt das Chiantigebiet – in allen Facetten

Eine typische Frage an einem freien Tag im Hause Frescobaldi könnte in etwa so lauten: „Welches überragende Produkt wollen wir denn heute zu neuen Höhen und unerreichter Qualität führen?“ Anders lässt es sich nicht erklären, dass der Clan aber auch in wirklich jedem Toskanagebiet ein Wörtchen mitzureden hat und immer wieder Maßstäbe setzt. Castello di Nipozzano ist die Chianti Rufina-Schmiede des Hauses, die Ihnen so perfekte Produkte liefert, dass der DOCG-Status eigentlich nicht ausreichend ist. 

Das historische Weingut Castello di Nipozzano in der Chianti-Rufina-Zone

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.