Paul Hobbs Cabernet Sauvignon

2013 Paul Hobbs Cabernet Sauvignon Napa Valley

114,95 € Liter: 153,27 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 191034
Kurzinformationen
Erzeuger
Paul Hobbs - Mit dem untrüglichen Gespür für's Terroir
Land
Vereinigte Staaten
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
In der Nase Cassis, Lavendel, Kakao, Graphit und etwas nasse Erde. Pure Frucht, tiefgründige Eleganz. Sehr fokussiert am Gaumen, vielschichtig. Dicht verwobenes Tannin von präzisem Format, geschliffen und mit präzisem Fokus.
Empfehlung
Zum BBQ und Schmorgerichten
Genussreife
bis zu 18 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
15,50 %
Region
Kalifornien
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Paul Hobbs Winery
3355 Gravenstein Hwy North
95472 Sebastopol
Produktinformationen
Die Weine von Paul Hobbs stammen von sieben Weinbergen in Sonoma County und von fünf im Napa Valley. Rebsortentechnisch konzentriert sich Paul auf die großen, edlen Gewächse Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Syrah und Chardonnay. Eine minimalinvasive Kellertechnik ist sein Zaubermittel. Mehrfaches Auslesen am Sortiertisch, Spontangärung und keine Schönung oder Filtration ergeben schließlich die Weine, die Paul Hobbs haben möchte.Sein größter Fan ist sein Vater und wahrscheinlich gleich danach folgt Robert M. Parker.

Auch der Cabernet Sauvignon von Paul Hobbs, der mit 2% Petit Verdot veredelt wurde, erhielt sowohl vom Winespectator als auch von Robert Parker verdient über 90 Punkte. Er besitzt alles, was ein richtig guter Rotwein braucht: Fülle, Dichte, viel Würze und Wärme, ein volles Aromenbündel, dicht verwobene Tannine und einen langen Abgang.
Paul Hobbs - Mit dem untrüglichen Gespür für's Terroir

Wein von Paul Hobbs: eine Liebesgeschichte in Aromen

Hollywood hätte es sich nicht schöner ausdenken können: Der 15-jährige Paul Hobbs genießt einen Schluck 1962er Yquem und ist von da an von der Weinwelt wie elektrisiert. Statt Mediziner zu werden, schmeißt er die Ausbildung und schreibt sich in Kalifornien für Weinbau ein. Wie diese Liebesgeschichte ausgeht, erleben Sie mit jeder Flasche Wein von Paul Hobbs bei Club of Wine aufs Neue: Sie ist stets ein Happy End nach allen Regeln der Winzerkunst. 

Paul Hobbs inmitten seiner Weinberge

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.