Reichsrat von Buhl Spätburgunder

2011 Reichsrat von Buhl Spätburgunder QbA trocken

12,95 € Liter: 17,27 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 100517
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Reichsrat von Buhl - Glorreiche Zeiten
Land
Deutschland
Rebsorte
Spätburgunder
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
rubinrote Farbe. Im Bukett konzentrierte Waldaromen und Blaubeeren. Reife Tannine und lebendige Säure am Gaumen.
Empfehlung
leichte Speisen, auch alleine ein Genuss
Genussreife
bis zu 2 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,50 %
Region
Pfalz
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Weinmanufaktur
Reichsrat von Buhl GmbH
Weinstr. 18-24
67146 Deidesheim
Produktinformationen
Das Weingut Reichsrat von Buhl ist seit 150 Jahren im Familienbesitz und zählt ebensolang zum Kreis der renommiertesten Weingüter Deutschlands. Bereits kurz nach der Gründung wurden höchste Auszeichnungen bei den Weltausstellungen in Paris und Brüssel erzielt. Die Lage in Deidesheim bietet hervorragende Voraussetzungen Spitzenweine zu erzeugen, so wundert es nicht, dass die Palette der einzelnen Rebsorten unüberschaubar groß ist.

Im Glas schimmert dieser Spätburgunder mit einer rubinroten Farbe. Die Nase wird von konzentrierten Wald- und Fruchtaromen geprägt. Im Geschmack finden sich eine lebendige Frucht, reife Tannine und ein feiner Abgang.
Weingut Reichsrat von Buhl - Glorreiche Zeiten

Das Weingut Reichsrat von Buhl zählt seit über 150 Jahren zu den renommiertesten Weingütern Deutschlands

Das Weingut Reichsrat von Buhl zählt seit über 150 Jahren zum Kreis der renommiertesten Weingüter Deutschlands und gehört heute ebenso wie die nicht minder traditionsreichen Nachbargüter Dr. Deinhard und Bassermann-Jordan zum Besitz des Neustadter Unternehmers Achim Niederberger.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.