Frescobaldi Remolé

2015 Frescobaldi Rèmole Toscana IGT

6,95 € Liter: 9,27 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 101795
Kurzinformationen
Erzeuger
Marchesi de' Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Spitzenweine
Land
Italien
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Sangiovese
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
In der Farbe ein kräftiges Purpurrot präsentiert sich der Wein klar und von guter Farbdichte. Seine Aromen sind intensiv und fruchtig und erinnern an Kirsche und rote Beeren (Brombeere, Himbeere und Johannisbeere), ergänzt durch würzige Pfeffernoten. Am Gaumen intensiv und weich, ausgewogen und ausgesprochen frisch.
Empfehlung
zu Pizza, Aufläufen mit Auberginen und Pilzen und Käsespeisen
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 %
Restzucker
4,30 g/l
Gesamtsäure
5,10 g/l
Region
Toskana
Trinktemperatur
6-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Marchesi de Frescobaldi
Via Santo Spirito,
11-50125 Firenze
Produktinformationen

Frescobaldis jugendlicher Rotwein Rèmole hat seinen Namen von der Villa Rèmole, in der viele Familiengeschichten mit zum Teil bedeutenden politischen Zusammenhängen aufbewahrt werden. So auch die Rettungsaktion von dem Dichter Dino Frescobaldi, der in Florenz für seinen im Exil lebenden Freund Dante Alighieri 1302 die ersten sieben Gesänge aus dem "Inferno" (die Hölle) rettete, wodurch dieser sein Werk fortsetzen konnte. Auch Boccaccio, der 50 Jahre später mit seiner Dante-Biographie Aufsehen erregte, berichtete davon. Heute lebt in der antiken Villa Rèmole ein Nachfahre des Dichters Dino Frescobaldi gleichen Namens. Der Rotwein Frescobaldi Rèmole des Gutes I Classici erreicht jeden, der offen ist für die ideale Verbindung zweier berühmter Rotwein-Trauben. Der Sangiovese-Anteil macht mehr als zwei Drittel des Weines aus und macht Rèmole zu einem Klassiker mit viel Kirschfrucht und geschmeidigem Saft, der Cabernet-Anteil fügt dezente Kräuternoten hinzu und stützende aber sehr gut eingebundene Gerbstoffe. Rèmole ist der Toskana-Rotwein für jeden Tag ohne Holzausbau und bietet ein ausgezeichnetes Preis-Qualitätsverhältnis.

Marchesi de' Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Spitzenweine

Marchesi de' Frescobaldi: Das Kaiserhaus der Toskana

Wollten wir Ihnen die gesamte, abwechslungsreiche Geschichte der Marchesi de' Frescobaldi an dieser Stelle näher bringen, säßen Sie wahrscheinlich nächste Woche noch vor dem Bildschirm. Denn keine andere Familie hat die Geschicke der Toskana – und des Weinbaus – so stark geprägt wie diese. Der Stammbaum beginnt vor über 1.000 Jahren zu wachsen, seit 700 Jahren ist der Weinbau das wichtigste wirtschaftliche Gut. Wenn wir also sagen, dass die Marchesi de' Frescobaldi das Kaiserhaus der Toskana sind, ist das bei Weitem keine Übertreibung. 

Die Familie Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Weinbautradition

Mehr Informationen
Kundenmeinungen
“Einfacher, leichter Italienischer Wein. Gefällig, keine Fehler. Hat uns aber als Liebhaber kräftigerer Rotweine nicht überzeugt.”
“Sauber, mehr nicht. Dünn (12,5 %), die "dezenten" Kirsch- und Kräuternoten konnte ich nicht wirklich wahrnehmen. Schon beim halben Angebotspreis von unter 4 Euro fragt man sich, ob das ein guter Kauf war. Ich würde abraten ...”

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.