Santa Maria

2015 Santa Maria Morellino di Scansano DOCG

11,95 € Liter: 15,93 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 104477
Kurzinformationen
Erzeuger
Marchesi de' Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Spitzenweine
Land
Italien
Rebsorte
Morellino
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
kräftig farbtief und funkelndes Purpur. In der Nase fruchtige Düfte von Sauerkirsche und Walderdbeeren, ergänzt von blumigen Aromen von Märzveilchen und Würznoten von Lakritz und Kaffee. Samtig, warm und weich schmeichelt er dem Gaumen; ausgewogener Körper. Sein leicht fruchtbetonter Abgang ist lang und nachhaltig.
Empfehlung
passt ausgezeichnet zu Bohnensuppe, Gerichten mit kräftigen Wurstsorten, Speck, Lamm mit Tomate und Ragù vom Wildschwein
Genussreife
bis zu 4 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,00 %
Region
Toskana
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Marchesi de Frescobaldi
Via Santo Spirito 11
50125 Firenze
Produktinformationen

Das Rebland der Maremma-Region um die Gemeinde Scansano im südöstlichen Teil der Toskana von dem der herrlich weiche Santa Maria stammt ist seit Jahren nicht nur von Winzern aus der westlichen Toskana sehr begehrt. Die Urtümlichkeit des nur wenige Kilometer von der Tyrrhenischen Küste entfernten Landstrichs mit warmem und trockenen, durch den Einfluss des Meeres milden Mikroklimas veranlasste die Familie Frescobaldi bereits vor 15 Jahren, sich dort Weinberge mit ausgezeichneten Tuffböden zu sichern. Diese bringen eine besondere, dank der günstigen klimatischen Bedingungen früher reifende Spielart der Sangiovese-Traube hervor, die Morellino genannt wird. Die Weine aus dieser Traube sind schon in früher Jugend sehr entgegenkommend. Der purpurrote Morellino vom Frescobaldi-Gut Santa Maria verwöhnt die Nase mit Sauerkirsch- und Waldbeerennoten, in der Tiefe gefolgt von Veilchenaromen und Spuren von Lakritze. Die zugängliche Struktur, geschmackliche Intensität und Ausgewogenheit haben den Santa Maria Morellino aus dem DOCG-Gebiet Scansano in den letzten Jahren zu einem begehrten toskanischen Rotwein werden lassen.

Marchesi de' Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Spitzenweine

Marchesi de' Frescobaldi: Das Kaiserhaus der Toskana

Wollten wir Ihnen die gesamte, abwechslungsreiche Geschichte der Marchesi de' Frescobaldi an dieser Stelle näher bringen, säßen Sie wahrscheinlich nächste Woche noch vor dem Bildschirm. Denn keine andere Familie hat die Geschicke der Toskana – und des Weinbaus – so stark geprägt wie diese. Der Stammbaum beginnt vor über 1.000 Jahren zu wachsen, seit 700 Jahren ist der Weinbau das wichtigste wirtschaftliche Gut. Wenn wir also sagen, dass die Marchesi de' Frescobaldi das Kaiserhaus der Toskana sind, ist das bei Weitem keine Übertreibung. 

Die Familie Frescobaldi - 700 Jahre toskanische Weinbautradition

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.