Villa da Filicaja

2015 Villa da Filicaja Chianti Superiore DOCG

7,95 € Liter: 10,60 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 120607
Kurzinformationen
Erzeuger
Villa de Filicaja - Unsere Entdeckung im Chianti
Land
Italien
Rebsorte
Canaiolo, Merlot, Sangiovese
Farbe
Rot
Beurteilung
harmonischer, fruchtiger, süffiger und trockener Rotwein
Empfehlung
zu dunklem Fleisch und zu Käse, besonders geeignet zu klassischen Pastagerichten
Genussreife
bis zu 4 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,00 %
Region
Toskana
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Conte Antonio Nardi-Dei da Filicaja Dotti srlu
Via Poggio all' Aglione 25
50050 Montaione Firenze
Produktinformationen

Villa da Filicaja, ein über 500 Jahre altes Weingut unweit von Florenz, zählt zu den ersten sieben Chianti-Weingütern, die sich seit 1998 freiwillig der sehr strengen Chianti Superiore-Gesetzgebung unterwerfen. Sie ist noch strenger als jene im Chianti Classico und garantiert dem Weinfreund ultimative Weinqualität. So kann Conte Antonio da Filicaja stolz sein auf seinen nach Kirsche duftenden, süffigen, überaus fruchtbetonten und traumhaft harmonischen Chianti, der nicht nur sensationell gut ist, sondern auch außergewöhnlich preiswert. Trotz des Chianti Superiore-Prädikats und des handverlesenen Rebgutes schlägt er mit deutlich unter zehn Euro zu Buche – ein Preis, den es bei Chianti dieser Klasse eigentlich schon längst nicht mehr gibt!

Villa de Filicaja - Unsere Entdeckung im Chianti

Villa da Filicaja: per Du mit dem reichen Chianti-Erbe

Conte Antonio Nardi-Dei da Filicaja Dotti wird wahlweise als smarter Edelmann, als unverbesserlicher Charmeur, manchmal auch als flamboyanter Charakter mit Talent für die Show beschrieben. Er ist in jedem Fall eine der schillernden Figuren des Chianti-Gebiets und in seinen Weinen per Du mit seinem Erbe. Denn die Villa da Filicaja bei Florenz produziert seit über 550 Jahren hochwertige Weine aus familiärer Grafenhand. Allerdings lässt es sich der sympathische Graf nicht nehmen, unter dieses Erbe noch seine ganz eigene Signatur zu setzen –und diese ist genauso munter wie der Mann selbst. 

Weingut Filicaja - Ernte in den Weinbergen der Toskana

Mehr Informationen
Kundenmeinungen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.