Weinkompetenz seit 1889

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

2020 Bauer White Label Grauburgunder »Wow Wow«

trocken, Pfalz
9,95 €*

13,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 2-4 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Ein Duft von reifen Melonen, frischem Steinobst und grünen Nüssen liegt in der Luft. Im Gaumen zeigt sich ein kräftiger Körper mit Aromen von Birne, Trockenobst und Zitrusfrüchten. Außergewöhnlich ist das harmonisches Süße-Säure-Spiel.
Empfehlung
Perfekter Speisebegleiter zu Pasta mit cremigen Saucen, Pilzgerichten und Jungwild.
Produktdetails
Beschreibung

Wow Winzer - Wow Label, sorgt für Wow Grauburgunder

Dieser Wow Grauburgunder sorgt nicht nur durch seine kecke Aufmachung für Furore. Er besticht auch durch seinen leicht zugänglichen Trinkgenuss und die frische Cremigkeit, die ein guter Grauburgunder zu bieten hat. Das Auge erblickt einen hellgelben Weißwein, in die Nase dringt sofort der Duft von reifen Honig- Melonen, Aromen von Birne, Trockenobst und Zitrusfrüchten. Auf der Zunge verspüren wir ein angenehm ausgewogenes Süße-Säure-Spiel, das durch einen kräftigen Körper und zarten Schmelz angenehm auf der Zunge verweilt. Durch seine cremige Art ist dieser Grauburgunder mit Wow-Effekt idealer Partner zu italienischer Pasta mit Sahne-Saucen, Pilzrisotto oder kräftigem Jungwild.

Daten & Fakten

Erzeuger

Weingut Emil Bauer

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Grauburgunder

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

6.5 g/l

Gesamtsäure

6.5 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 2 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Emil Bauer GbR, Walsheimer Straße 1876829 Landau-Nußdorf

Artikelnummer

106259

0
Der Familienbetrieb Weingut Emil Bauer wird seit einigen Jahren von den zwei Brüdern Alexander und Martin Bauer geführt. Damit sind sie die fünfte Generation der Familie, die in der Südpfalz ihren Wein anbauen.Der Weinan- und Ausbau ist ihre Leidenschaft. Neben nationalen Rebsorten wie der Riesling oder die weißen Burgunder-Sorten, haben sie sich auch den internationalen Rebsorten wie Cabernet Suavignon und Merlot verschrieben.Nicht nur im Weinberg setzen sie auf Diversität, sondern auch im Keller. Hier werden Weine in Holz- oder Barriquefässern ausgebaut. Seit einigen Jahren mischen die Brüder die Weinszene auf. Mit provokanten Label-Designs zeichnen sie trinkfreudige und schwellenfreie Weine aus und setzen mit ihnen ein Statement