Versandkostenfrei ab 150 EUR

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

Vegan

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2018 Birgit Eichinger Grüner Veltliner Ried Strasser Wechselberg

Kamptal DAC
13,50 €*

18,00 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Artikel nicht verfügbar

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
Fein duftiger Klassiker mit vegetaler Würzigkeit. Reifes Kernobst in der Nase; am Gaumen feine Mineralik mit rauchigem Unterton.
Empfehlung
Passt wunderbar zu würzigen Speisen mit Fisch.
Produktdetails
Beschreibung

Wine Enthusiast - 93/100 Punkte für den Jahrgang 2017"This wine's shy nose gives way to a still tightly wound palate. Its concentrated body holds ripe, bright lemon and salty sage flavors in a tight embrace. Driven and taut, it promises lasting refreshment."

Dieser Grüne Veltliner vom Wechselberg von Birgit Eichinger ist die Entdeckung unter den ausdrucksstarken Lagenweinen. Der Rhythmus zwischen kühler Nacht und heißen Sommertagen gewährleistet einen hervorragenden Ausbau der Aromen. Im Bukett vereint sich reifes Kernobst mit einer vegetabilen Würzigkeit und der geliebten minzig-pfeffrigen Charakteristik des Grünen Veltliners. Am Gaumen präsentiert sich der Weißwein mundfüllend, mit feiner Mineralik und perfekter Balance. 

Leidenschaftliche Konzentration und Weine mit viel Kraft und Eleganz. Das ist es, was Birgit Eichinger im Glas haben möchte. Als Mitglied der Vereinigung „11 Frauen und ihre Weine“ setzt sie sich dafür ein, dabei immer wieder über den Tellerrand hinaus zu blicken. Im Waldviertel an den Hängen des Kamptals, der höchstdekorierten Weinbaugemeinde Österreichs, nennt die charmante Winzerin fünfzehn Hektar bester Weinreben ihr Eigen. Dabei handelt es sich um Lagen, die fast ausschließlich von Lössboden geprägt sind. Hier hat sie den Ausbau dieses traditionsreichen Weißweins perfektioniert und zeigt ihr ganzes Können im Grünen Veltliner Wechselberg.

Auszeichnungen
92
Wine Enthusiast
2018
Wine Enthusiast
Der Wine Enthusiast ist ein internationales Wein-Magazin, mit amerikanischen Wurzeln in dem namenhafte Kritiker im 100-Punkte-System Weine bewerten.
award-iconaward-iconaward-iconaward-iconaward-icon
Falstaff
2018
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine. 
zertifiziert
Nachhaltig Austria
Zertifiziert Nachhaltig Austria
Seit 2015 können österreichische Winzer eine Nachhaltigkeits-Zertifizierung beantragen. Um diese Zertifizierung zu erhalten müssen die Winzer über ein Online-Tool Messungen abgeben, welche ihre nachhaltige Arbeitsweise dokumentiert. Dazu zählen zum Beispiel Prozesse wie die Traubenproduktion, Weinerzeugung aber auch soziale Aspekte.
Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2018 Birgit Eichinger Grüner Veltliner Ried Strasser Wechselberg

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
Daten & Fakten

Erzeuger

Birgit Eichinger

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Österreich

Region

Kamptal

Rebsorten Auflistung

Grüner Veltliner

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

2.2 g/l

Gesamtsäure

5.9 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 4 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut Birgit Eichinger, Langenloiserstraße 365, A-3491 Strass

Artikelnummer

193137

Weingut Birgit Eichinger: Besser könnte es nicht laufenDass Birgit Eichinger und ihre Familie so ausgelassen in jede Kamera strahlen, kommt nicht von ungefähr. Denn die junge Winzerin aus dem Kamptal hat sich in wenigen Jahren einen internationalen Namen gemacht und ihr Haus gehört zu den Referenzgütern des Österreich-Booms. Der ist verbunden mit einem neuen Selbstbewusstsein für die eigene Weintradition und einer neuen Herangehensweise an das Winzerhandwerk. Beide Aspekte vereint Birgit Eichinger auf die beste – und leckerste – Art in ihren Weinen.