Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

2018 Château Beaumont

Cru Bourgeois Haut-Médoc A.C.
17,95 €*

23,93 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 2-4 Werktagen

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
schöne Farbe, anmutiges Bukett, volle Frucht von roten und schwarzen Beeren, kernig und doch weich auf der Zunge
Empfehlung
zu dunklem Fleisch, Geflügel, Grillspeisen, leichten Wildgerichten und zu Käse
Produktdetails
Beschreibung

Preisgekrönter Klassiker aus dem Haut-Médoc

Eines der schönsten Schlösser im Haut-Médoc steht am linken Ufer der Gironde auf einem Hügel zwischen Saint-Julien und Margaux: das eindrucksvolle Château Beaumont im Mansart-Stil. Der 105 Hektar große und in einem Stück befindliche Weinbergbesitz des berühmten Châteaus ist beinahe durchgängig nach Süden ausgerichtet. Die Reben gedeihen auf den besten Kiessand-Böden der Appellation. Cabernet Sauvignon (60%), Merlot (33%), Cabernet Franc (4%) und Malbec (3%) gewinnen hier besondere Finesse und bestimmen damit den charakteristisch würzigen und eleganten Stil von Château Beaumont. Seine purpur-rubinrote Farbe, sein herrlich offenes Bukett und die reife Frucht von roten Beeren und Schwarzkirschen machen diesen Klassiker aus dem Haut-Médoc zu einem Hochgenuss. Ein nobler Tropfen zu gebratenem Fleisch, Wild und Käse.

Auszeichnungen
91
James Suckling
2018
91 Punkte von James Suckling 2018
»Crushed blackberry, blackcurrant leaf, lavender, clove and licorice on the nose. It’s medium-bodied with firm, fine-grained tannins. Structured with savory and leafy notes on the finish. Try from 2024.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
91
Falstaff
2018
91 Punkte von Falstaff 2018
»Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegte reife Pflaumenfrucht, zart nach Dörrfeigen, frische Orangenzesten. Mittlerer Körper, rund und harmonisch, feine Extraktsüße, bleibt haften, Nougat im Abgang, ein komplexer Speisenbegleiter.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.
Daten & Fakten

Erzeuger

Château Beaumont

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Bordeaux

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

0.5 g/l

Gesamtsäure

4.9 g/l

Lagerfähigkeit

bis zu 9 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

S. C. E. Château Beaumont, F-33460 Cussac-Fort-Médoc

Artikelnummer

213217

0
Das Land von Beaumont liegt zwischen dem Atlantischen Ozean und seinem Weg mitten in das Herz der Gironde. Auf den 113 Hektar bauen sie bis heute ihre Trauben für den Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot. Damals, wie heute auch, war das Château bereits eines der größten Güter im gesamten Haut-Médoc.