Versandkostenfreie Lieferung bis zum 12.12.2019 >>

Château de Haute-Serre Géron Dadine

2016 Château de Haute-Serre »Géron Dadine« Cahors A.C.

34,95 € 46,60 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 112034
Kurzinformationen
Erzeuger
Château de Haute-Serre - Die Malbec-Magier
Land
Frankreich
Region
Südwestfrankreich
Verkehrsbezeichnung
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
samtiger und natürlich tiefschwarzer Malbec mit Aromen von reifen schwarzen und roten Früchten und einem Hauch würziger Noten. Am Gaumen lang mit nicht endenden eleganten Tanninen.
Empfehlung
zu Lammbraten, gereiftem Käse und Foie Gras.
Genussreife
bis zu 18 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,50 % vol
Restzucker
0,17 g/l
Gesamtsäure
4,60 g/l
Trinktemperatur
17-18 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Georges Vigouroux SAS
Route de Toulouse
F-46003 Cahors
Die Malbec Magier

Seit einigen Jahren erlebt die legendäre Weinregion Cahors, die im 19. Jahrhundert in einem Atemzug mit Pauillac oder Margaux genannt wurde, eine beachtliche Renaissance. Dies ist zum großen Teil Georges Vigouroux zu verdanken, der 1971 die Stunde Null nutzte und alte Malbec-Klonen auf dem Hochplateau des Château de Haute-Serre zu rekultivieren. Davor hatte die Reblausplage Ende des 19. Jahrhunderts dafür gesorgt, dass der Bestand an Malbec-Stöcken auf klägliche 1% minimiert war und die einst so begehrten Weinlagen über ein halbes Jahrhundert dem Verfall geweiht waren. „Dieser Weitblick hat das Cahors wieder zum Blühen gebracht und heute ernten wir die Früchte“, so Bertrand Vigouroux, der das Werk seines Vaters heute konsequent und erfolgreich weiterführt.


Und Tatsächlich: Das optimale Alter der Rebstöcke, die penible Selektion der reifsten Beeren und sinnvolle Verbesserungen in der Kellertechnik sorgen für grandiose Weine, kitzeln die Subtilität der Aromen noch besser heraus und lassen die Gerbstoffe noch feiner werden. Bestes Beispiel hierfür ist der Prestigewein des Hauses: Géron Dadine, benannt nach dem Erbauer des Château, ist ein ernsthafter, tanninreicher, samtiger und natürlich tiefschwarzer Malbec mit Aromen von reifen schwarzen und roten Früchten und einem Hauch würziger Noten. Der Wein braucht gut und gerne fünf Jahre Flaschenlager, bis sich seiner Kanten gerundet haben und er seinen Geschmack voll entfalten kann. 

Château de Haute-Serre - Die Malbec-Magier

Winzer: Bertrand Vigouroux

Seit nunmehr vier Generationen betreibt die Familie Vigouroux ihr Weingut Château de Haute-Serre in einer der wahrscheinlich ältesten Weinanbauregionen Europas. Ihr Ziel, die legendäre Weinregion, nach der immensen Reblausplage Ende des 19. Jahrhunderts, wieder auf Kurs zu bekommen. 

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.