WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2018 Delheim »Grand Reserve« Cabernet Sauvignon

Wine of Origin Stellenbosch
34,95 €*

46,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
intensive Frucht, herrlicher Duft nach Kirschen, schwarzer Johannisbeere und Lakritzenoten, elegante und feste Tanninstruktur mit langem Lagerpotenzial.
Empfehlung
Hervorragend zu Rinderbraten oder Wildgerichten
Produktdetails
Beschreibung

Rotwein mit sehr viel Potenzial

Winzerikone Michael Hans »Spatz« Sperling muss man eines zusprechen: eine typisch südafrikanische Einstellung zu seiner Berufung. Der legendäre Winemaker des Weinguts Delheim in Stellenbosch sorgte mit dem ironisch benannten Weißwein Spatzendreck 1970 weltweit für Furore und ließ keinen Zweifel daran, dass sich auf seinem Weingut Spaß am Spiel mit entwicklungsfähiger Qualität paart. Eine Maxime, die jedes Produkt von Delheim bei Club of Wine bis heute auszeichnet.

Der Delheim Cabernet Sauvignon ist dabei ein wirklich üppiger Genuss. In der Nase überzeugt er den Verkoster mit intensiven Noten von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren, die von würzig-rauchigen Aromen wie Leder und Tabak begleitet werden. Am Gaumen zeigt er sich sehr körperreich, aber wunderbar ausgewogen.

Servieren Sie diesen Rotwein mit außerordentlichem Potenzial als perfekten Speisebegleiter z.B. zu Rinderbraten sowie Wildgerichten mit Pilzen.

Auszeichnungen
award-iconaward-iconaward-iconaward-iconaward-icon
John Platter
2018
4,5 Sterne von John Platter 2018
»A worthy flagship & consistent top performer. Classic Stellenbosch cab notes of blackcurrant & dried herbs on stellar 2018. Elegant & ripe tannins give firm support, helped by sturdy 18 months oaking. Delicious acid freshness, excellent intensity & seductive hint of vanilla at finish. Splashes cab franc & petit verdot with dab merlot.«
John Platter
John Platter bewertet seit 1978 mit dem Weinführer »John Platter’s South African Wine Guide« als inoffizieller Papst südafrikanischer Weine die Weingüter & Weine der Region.
93
Tim Atkin
2018
Tim Atkin
Der britische Master of Wine schreibt für viele Weinpublikationen, hat zu einer Reihe von Büchern beigetragen und ist Juror zahlreicher Weinwettbewerbe und Blindverkostungen.
92
James Suckling
2018
92 Punkte von James Suckling 2018
»Notes of ripe black and blue fruit, black olive, walnut and cedar wood. Medium- to full-bodied with a chalky texture and fine-grained tannins. Tense and structured, with cocoa-coated dark-fruit character and a lingering finish. Sustainable. Drink or hold.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Daten & Fakten

Erzeuger

Delheim

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Südafrika

Region

Stellenbosch

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

14.5 % vol

Restzucker

2 g/l

Gesamtsäure

6 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Delheim Wines (Pty) Ltd, PO Box 210 7599 Stellenbosch

Artikelnummer

160809

Delheim
Winzerikone Michael Hans »Spatz« Sperling muss man eines zusprechen: eine typisch südafrikanische Einstellung zu seiner Berufung. Der legendäre Winemaker des Weinguts Delheim in Stellenbosch sorgte mit dem ironisch benannten Weißwein Spatzendreck 1970 weltweit für Furore und ließ keinen Zweifel daran, dass sich auf seinem Weingut Spaß am Spiel mit entwicklungsfähiger Qualität paart. Eine Maxime, die jedes Produkt von Delheim bei Club of Wine bis heute auszeichnet.