Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein sichern »

Domaine de Baronarques Grand Vin Blanc

2016 Domaine de Baronarques Grand Vin Blanc Limoux AOC - Ab 6 Flaschen in der Holzkiste

38,95 € 51,93 €/Ltr.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
IHR MEHRWERT BEI UNS:
3% Rabatt bei 1-5 Flaschen
5% Rabatt ab 6 Flaschen

Sofort versandfertig, Lieferfrist 4 - 7 Werktage

Artikelnummer: 266611
Kurzinformationen
Erzeuger
Domaine de Baronarques - Die Referenz für Spitzenweine
Land
Frankreich
Region
Languedoc
Verkehrsbezeichnung
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Komplexer Duft mit Noten von Birne, weißen Blüten und Holz, dazu leichte Anklänge von Vanille und Gewürzaromen. Der Abgang ist herrlich frisch und lang anhaltend.
Empfehlung
Harmoniert prächtig mit hellem Fleisch, Huhn, Truthahn und Meeresfrüchten.
Genussreife
5-7 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,50 % vol
Restzucker
1,90 g/l
Gesamtsäure
6,80 g/l
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Baron Philippe de Rothschild S.A.
33250 Pauillac
Frankreich
Produktinformationen

Aromatisch, frisch und mit einer leichten Holznote — der Gran Vin Blanc von der Domaine de Baronarques überzeugt mit einer besonders feinen facettenreichen Aromenstruktur. Die Reben für diesen Weißen stehen in der südfranzösischen Appellation Limoux. Ganz im Westen des Languedoc-Roussillon gelegen, ist diese Region sowohl von heißen, trockenen Klimaten, als auch von der feuchten Atlantikluft beeinflusst. Die Rebstöcke kommen mit diesem Klima wunderbar zurecht und liefern hervorragende Trauben für diesen Chardonnay aus Frankreich. Dank eines exzellenten Spätsommers im Jahr 2016, konnten die Trauben für diesen exzellenten Chardonnay besonders früh geerntet werden.

Falstaff — 91/100 Punkte für den Jahrgang 2016
»Zurückhaltendes Boisée, zitrische und kalkmineralische Noten, auch floral bis kräuterwürzig in Untertönen. Am Gaumen dicht stoffig ansetzend, dann an Breite gewinnend, integrierter Alkohol, milde Säure, mittelgewichtiger Extrakt, stimmiger, zurückhaltender Holzeinsatz, eleganter Wein.«

Geschmacklich überzeugt der französische Weißwein auf ganzer Linie — saftig, oppulent und weich entfaltet sich die Aromenvielfalt und betört den Gaumen mit Noten von weißem Pfeffer und Baumfrucht, untermalt mit einem Hauch an Weißdorn. Im Abgang frisch und lang anhaltend. Sowohl im Bukett als auch am Gaumen findet sich eine dezente Holznote, unterlegt von Vanille und Würznoten. Grund hierfür ist der monatelange Ausbau des trockene Weißweins in Eichenholzfässern, die zum Teil neu, zum Teil bereits gebraucht sind. Die Vergärung erfolgt besonders schonend und temperaturgesteuert.

Wir empfehlen diesen eleganten Wein zu hellem Fleisch oder Meeresfrüchten.

Domaine de Baronarques - Die Referenz für Spitzenweine

Im Vergleich der Weinbaugebiete Frankreichs sticht das Languedoc-Roussillon mit recht liberalen Vorschriften heraus. Qualitätswein kann hier aus diversen Rebsorten erzeugt werden (wohingegen im Bordeaux beispielsweise nur sechs rote Traubensorten zugelassen sind). In einigen Unterappellationen mit hervorragenden klimatischen Bedingungen können durch diese Freiheiten ganz besondere Tropfen entstehen – vor allem dann, wenn das Know-How alter Winzerdynastien auf erstklassige Böden trifft.

In Limoux, im äußersten Westen des Languedoc, ist dieser Glücksfall eingetreten. 1998 landete die Baronin Philippine de Rothschild, Tochter der berühmten Bordeauxwein-Ikone Baron Philippe de Rothschild, mit ihren beiden Söhnen in der Region und erkannte das ungeheure Potential der sie umgebenden Weinbergslagen. Diese gehörten zu einem Gut, auf dem bereits im 16. Jahrhundert Weinbau betrieben wurde, das sich jedoch nach mehreren Wechseln der Eigentümer mit stets neuer Ausrichtung in einem schlechten Zustand befand. Die Baronin und ihre Söhne kauften die Anlage und begannen, in fünfjähriger Arbeit das Gut neu aufzubauen.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.