Nur 0,99 € Versandkosten

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2017 Domaine de Baronarques Grand Vin Rouge

Limoux AOP – ab 6 Flaschen in der 6er-Holzkiste
39,95 €*

53,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
In der Nase frische Beerennoten, sowie Aromen von feinen Gewürzen und Schokolade. Am Gaumen saftig, mit seidigem Tannin und langem Abgang.
Empfehlung
Passt sehr gut zu dunklem Fleisch, Braten und Wild.
Produktdetails
Beschreibung

Top-Jahrgang 2017

Auf der Domaine de Baronarques in der südfranzösischen Appellation Limoux konzentriert sich alles auf drei Weine. Drei exzellente Weine wohlgemerkt. Neben dem roten La Capitelle und dem Grand Vin Blanc bezeugt der Grand Vin Rouge die große Klasse des Hauses. Im Jahrgang 2017 präsentiert uns die Rothschild-Familie diesen Tropfen wieder in erstklassiger Güte zum vergleichsweise kleinen Kurs.

Dabei barg das Jahr 2017 durchaus einige Herausforderungen. Es war trockener und heißer als in normalen Jahren. Die Lese begann daher sehr früh. Bereits Mitte September wurde der Merlot geerntet. Durch die Trockenheit waren die Beeren kleiner als gewöhnlich, jedoch in tadellosem Zustand und perfekt ausgereift.

Der Grand Vin Rouge 2017 ist eine Cuvée aus gleich fünf Trauben: 60% Merlot, 14% Cabernet Franc, 12% Syrah, 10% Malbec und 4% Cabernet Sauvignon. In dieser Zusammenstellung zeigt sich der Bordelaiser Einfluss der Rothschilds, angereichert um die einheimische Syrah-Traube. Nach der 12-monatigen Reife in französischen Eichenfässern (25% Neubelegung, der Rest Erst- bis Drittbelegung) glänzt der Wein mit einer wundervollen Opulenz und Eleganz.

Die Farbe funkelt tiefdunkel und zeigt granatrote Reflexe. In der Nase kommen komplexe und reichhaltige Noten schwarzer Früchte wie Brombeere und Kirsche sowie feinwürzige Anklänge von Lakritze zum Vorschein. Konzentriert und seidig-weich präsentiert sich der Wein am Gaumen. Hier sind Aromen von eingelegten Früchten, Pfeffer, Bitterschokolade und eine Spur Vanille wahrzunehmen. Der Körper ist rund, ausgewogen und gut strukturiert, der Abgang von bemerkenswerter Länge. Ein Wein, den Sie unbedingt probieren sollten!

Auszeichnungen
94
James Suckling
2017
94 Punkte von James Suckling 2017
»Extremely perfumed with sweet-tobacco, bay-leaf and currant aromas that follow through to a full-bodied palate with firm, chewy tannins and a flavorful finish. Intense and driven at the end. A blend of merlot, cabernet franc, cabernet franc, syrah and malbec. Better after 2023, when the tannins and rich fruit will fold into one another.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
91
Decanter
2017
91 Punkte von Decanter 2017
»The nose is beginning to open to dark fruit notes, blackberry to the fore. The fruit is attractive but there's not quite the density of 2015 and 2018. There's plenty of freshness and length, though, the finish persistent and the tannins finely honed. Will probably be approachable earlier.«
Decanter
Das renommierte britische Weinmagazin Decanter wurde 1975 gegründet und ist die älteste Weinveröffentlichung für Verbraucher in Großbritannien. Heute ist sie ganz einfach die weltweit führende Weinmedienmarke.
Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2017 Domaine de Baronarques Grand Vin Rouge

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
Daten & Fakten

Erzeuger

Domaine de Baronarques

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Frankreich

Region

Languedoc

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Shiraz

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild

Alkoholgehalt

15 % vol

Restzucker

1.9 g/l

Gesamtsäure

5.3 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 15 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Baron Philippe de Rothschild S.A., 33250 Pauillac Frankreich

Artikelnummer

266621

Im Vergleich der Weinbaugebiete Frankreichs sticht das Languedoc-Roussillon mit recht liberalen Vorschriften heraus. Qualitätswein kann hier aus diversen Rebsorten erzeugt werden (wohingegen im Bordeaux beispielsweise nur sechs rote Traubensorten zugelassen sind). In einigen Unterappellationen mit hervorragenden klimatischen Bedingungen können durch diese Freiheiten ganz besondere Tropfen entstehen – vor allem dann, wenn das Know-How alter Winzerdynastien auf erstklassige Böden trifft. In Limoux, im äußersten Westen des Languedoc, ist dieser Glücksfall eingetreten. 1998 landete die Baronin Philippine de Rothschild, Tochter der berühmten Bordeauxwein-Ikone Baron Philippe de Rothschild, mit ihren beiden Söhnen in der Region und erkannte das ungeheure Potential der sie umgebenden Weinbergslagen. Diese gehörten zu einem Gut, auf dem bereits im 16. Jahrhundert Weinbau betrieben wurde, das sich jedoch nach mehreren Wechseln der Eigentümer mit stets neuer Ausrichtung in einem schlechten Zustand befand. Die Baronin und ihre Söhne kauften die Anlage und begannen, in fünfjähriger Arbeit das Gut neu aufzubauen.