Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

2018 Weingut Eifel Riesling 1,0 l

2018 Weingut Eifel Riesling 1,0 l trocken

8,50 € 8,50 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 106022
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Eifel - Rieslinge mit Hand und Fuß
Land
Deutschland
Region
Mosel
Rebsorte
Riesling
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Frische Früchte und mineralische Würze wirken lange nach. Eine klare Struktur mit eleganten Aromen.
Empfehlung
Ein schöner Begleiter für leichte Gerichte mit Hühnchen und Salat.
Inhalt
1,00 l
Alkoholgehalt
12,00 % vol
Restzucker
5,90 g/l
Gesamtsäure
7,40 g/l
Trinktemperatur
6-8 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Weingut Ernst Eifel
Joh.-Trithemius-Straße 21
54349 Trittenheim
klar, geradlinig und unkompliziert

Der trockene Riesling vom Weingut Ernst Eifel an der Mosel wächst auf Steillagen. Als ganz klassischer Moselriesling wird das Bukett dominiert von Fruchtnoten wie Zitrone, Limette, grüner Apfel und einem Hauch Ananas. Der Wein bietet einen angenehmen Trinkfluss, bedingt durch die feine Säurestruktur. Er bildet die Grundlage in der Qualitätspyramide des Weingutes Ernst Eifel. Dieses hat verdienterweise von VINUM den Titel »Newcomer des Jahres 2018« erhalten. Daher lohnt es sich einmal mehr einen näheren Blick auf die Winzerkunst dieses Weinguts zu werfen.


Dieser Wein ist schmackhaft und unkompliziert, der dem Genießer Freude bereiten soll und mit seiner klaren Geradlinigkeit überzeugt. Er eignet sich wunderbar für schön gesellige Runden oder zum gemeinsamen Essen zu Gerichten wie kräftigem Fisch.

Weingut Eifel - Rieslinge mit Hand und Fuß

Der Familienname "Eifel" kommt an der Mosel nicht gerade äußerst selten vor, mit diesem Namen herauszustechen ist nicht gerade leicht. Doch die Familie vom Weingut Ernst Eifel aus Trittenheim zeigt, dass es möglich ist, wenn man nur genügend Biss und Leidenschaft zeigt. Das Weingut befindet sich bereits in zweiter Generation, 2016 ging die Leitung des Guts an den Sohn Christoph Eifel. Dieser hat damals schnell bewiesen, dass er nicht nur gut Fußball spielen (er wollte ursprünglich Profi Fußballer werden und spielte sogar beim 1. FC Kaiserslautern), sondern auch richtig mit anpacken kann. Durch sein Weinbau- und Önologiestudium bringt er das nötige Know-How mit und das kann sich auch sehen lassen.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.