Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Frescobaldi Castello Pomino Vinsanto

2010 Frescobaldi Castello Pomino Vinsanto Pomino Vinsanto DOC

34,95 € 93,20 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 104418
Kurzinformationen
Erzeuger
Castello di Pomino - Höchstes Gut der Toskana
Land
Italien
Region
Toskana
Rebsorte
Malvasia, San Colombano, Trebbiano
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Bernsteinfarben, orange Reflexe. Eine offene, ausdrucksstarke Nase nach Korinthen, Backpflaumen und süßen Honignoten, auch deutliche Zimtnoten und geröstete Haselnüsse. Am Gaumen fein balanciert, die Aromen der Nase bestätigen sich und halten im aromatischen Finale an.
Empfehlung
herrlicher Begleiter zu süßem Dessert, Crêpes
Inhalt
0,38 l
Alkoholgehalt
15,00 % vol
Restzucker
203,20 g/l
Gesamtsäure
8,70 g/l
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Marchesi de Frescobaldi
Via Santo Spirito 11
50125 Firenze
Produktinformationen

Der bernsteinfarbene Dessertwein Pomino Vinsanto der Weinberge des Castello di Pomino ist eine halbsüße Spezialität der Toskana mit großem Aromenspektrum welches von Rosinen, Backpflaumen, süßem Honig bis hin zu Zimtnoten und gerösteten Haselnüssen reicht. Am Gaumen fein balanciert, die Aromen der Nase bestätigen sich und halten im aromatischen Finale an. 


Leicht und mineralisch mit Eleganz und Finesse - Pomino ist ein Juwel, versteckt an den Ausläufern des Toskanisch-Emilianischen Apennin auf einer Höhe von 700 m umgeben von toskanischen Wäldern mit Mammutbäumen, Fichten und Kastanien. Die ungewöhnliche Höhe sorgt mit dem frischen und windigen Mikroklima in Kombination mit der typisch hohen Lichtintensität und den verwitterten Kalkgestein- und Mergelböden für ideale Reifebedingungen.

Castello di Pomino - Höchstes Gut der Toskana

Castello di Pomino: wo toskanischer Wein Höhenluft schnuppert

Der toskanische Weinbau wäre ohne die Frescobaldis vielleicht nicht undenkbar, jedoch um viele, viele Facetten ärmer. Denn die Dynastie mit über 700-jähriger Tradition im Weinanbau setzt auch heute noch Maßstäbe für das, was wir als perfekte toskanische Weine kennen. Vom Castello di Pomino liefert das Marchesi-Geschlecht hochwertige Qualitäten vom höchsten Weingut der Toskana. Was hier reift, bringt auch uns bei Club of Wine immer wieder in Verzückung. Welches Gut kann schon von sich behaupten, eine eigene DOC-Bezeichnung führen zu dürfen? 

Das im 16. Jahrhundert erbaute Castello di Pomino

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.