Versandkostenfreie Lieferung bis zum 13.04.2020 >>

17% sparen!*

Geldermann Édition Musique Composition de Jazz

Geldermann Édition Musique Composition de Jazz Traditionelle Flaschengärung

Unser Preis bisher: 29,95 €

24,95 € 33,27 €/Ltr.

inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 145415
Kurzinformationen
Erzeuger
Geldermann - Zeit für Gutes
Land
Deutschland
Region
Baden
Verkehrsbezeichnung
Sekt brut
Rebsorte
Chardonnay, Chenin Blanc
Wein Typ
Brut
Beurteilung
Lebendiger, frischer Auftakt, im Duft Nuancen von reifem Pfirsich und Anklänge von Anis. Sehr feine, weiche Perlage und ein langanhaltender, wunderbar ausbalancierter Abgang.
Empfehlung
Als Aperitif.
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,00 % vol
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene / Inhaltsstoffe
Sulfite
Anschrift Produzent / Abfüller / Hersteller
Geldermann Privatsektkellerei GmbH
Am Schlossberg 1
D-79206 Breisach am Rhein
Premium-Sektgenuss zum Hören

Sektgenuss hörbar machen – mit der Geldermann Édition Musique wird diese Vorstellung Wirklichkeit und zusammengeführt, was unbedingt einmal zusammengehört und -geschmeckt werden sollte.

Diese besonders edle Sektassemblage ist eine von Kellermeister Marc Gauchey auserwählte Cuvée der Rebsorten Chenin Blanc und Chardonnay. Drei Jahre lang reifte das Kunstwerk in der Flasche, ehe es mit einer Brut Dosage vollendet wurde. Mit der Édition Musique Composition de Jazz erhalten Sie ein Stück herausragender Sektkultur in Verbindung mit einem – nach Art des Sektes – komponierten Meisterwerk des preisgekrönten Jazz-Trompeters Nils Wülker. Beides bekommen Sie in einer wertigen Geschenkbox, die an einen Trompetenkoffer erinnern lässt.


*Das Angebot ist gültig bis zum 13.04.2020 - solange der Vorrat reicht.

Geldermann - Zeit für Gutes

Bereits seit 1838 steht Geldermann für französisch-deutsche Sektkultur, höchste Schaumweinqualität und Zuverlässigkeit.

Fasziniert von Landschaft und Lebensart, gründeten William Deutz und Peter Geldermann, zwei gebürtige Aachener, 1838 eine Kellerei in dem kleinen Städtchen Aÿ, knapp 30 Kilometer südlich von Reims. Bereits in den ersten Jahren erwarben sich die deutschen Gründer mit ihren recht herben aber frischen Champagnern höchste Anerkennung und Ruhm über die Champagne hinaus und gehörten zum elitären Kreis der Gründungsmitglieder des »Syndicat des Grandes Marques de Champagne«.

 

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.