Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Geldermann Rosé Jahrgang

2013 Geldermann Brut Rosé Jahrgang Traditionelle Flaschengärung

14,95 € 19,93 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 105405
Kurzinformationen
Erzeuger
Geldermann - Zeit für Gutes
Land
Deutschland
Region
Baden
Rebsorte
Chardonnay, Chenin Blanc, Pinot Noir
Farbe
Rosé
Wein Typ
Brut
Beurteilung
Hochkarätig und feinperlig, strahlend lachsfarben, leichter Würze und feiner Fruchtigeit.
Empfehlung
Sehr fein zu Geflügel, Kalbfleisch oder Sushi.
Genussreife
bis zu 8 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,00 % vol
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Geldermann Privatsektkellerei GmbH
Am Schlossberg 1
D-79206 Breisach am Rhein
Vergoldeter Genuss!

Der Geldermann Jahrgang Brut Rosé überzeugt bereits im Glas mit einem strahlendem Lachrosé und dem Prickeln der feinen Perlage. Auch geschmacklich verführt er mit einem leichten Rosenholzton, Aromen von roten Früchten und einer leichten Würze, die das Erlebnis perfekt abrundet. Auch der Abgang ist lang und genussvoll, wodurch der Sekt nachhaltig im Gedächtnis bleibt.


Ganz egal, ob zu feierlichen Anlässen, als Aperitif oder als Speisebegleiter – diese Cuvée aus Pinot Noir, Chardonnay und Chenin passt hervorragend. Besonders gut lässt sie sich zu feinem Geflügel, Kalbfleisch oder Sushi kombinieren. Seinen einzigartigen Geschmack bekommt der Sekt durch die traditionelle Flaschengärung über zwei Jahre, bei einer optimalen Lagertemperatur von konstanten 13 Grad Celsius. Dies ist das klassisch-traditionelle Verfahren, das die Sektkellerei, die schon seit 1838 besteht, bei seinen Schaumweinen anwendet.

Geldermann - Zeit für Gutes

Bereits seit 1838 steht Geldermann für französisch-deutsche Sektkultur, höchste Schaumweinqualität und Zuverlässigkeit.

Fasziniert von Landschaft und Lebensart, gründeten William Deutz und Peter Geldermann, zwei gebürtige Aachener, 1838 eine Kellerei in dem kleinen Städtchen Aÿ, knapp 30 Kilometer südlich von Reims. Bereits in den ersten Jahren erwarben sich die deutschen Gründer mit ihren recht herben aber frischen Champagnern höchste Anerkennung und Ruhm über die Champagne hinaus und gehörten zum elitären Kreis der Gründungsmitglieder des »Syndicat des Grandes Marques de Champagne«.

 

Breisacher Designboutique

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Teilnahmebedingungen