Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Markgraf von Baden Bodensee Spätburgunder halbtrocken

2015 Markgraf von Baden Bodensee Spätburgunder halbtrocken VDP Gutswein

9,80 € 13,07 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 560600
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Markgraf von Baden - Ein modernes Unternehmen, 1000 Jahre alt
Land
Deutschland
Region
Baden
Rebsorte
Spätburgunder
Farbe
Rot
Wein Typ
Halbtrocken
Beurteilung
Leuchtendes Kirschrot. Duft nach Rumtopf und Wiesenkräutern. Samtiges Tannin. Mit angenehmer Süße-Säure-Balance.
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 % vol
Restzucker
12,00 g/l
Gesamtsäure
5,50 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Weingut Markgraf von Baden
Schloss Salem
88682 Salem
Produktinformationen

Der Bodensee Spätburgunder vom Weingut Markgraf von Baden ist ein halbtrockener Rotwein, der im Glas mit einem leuchtenden Kirschrot besticht. In der Nase verführt dieser Spätburgunder mit einem Duft nach Rumtopf und Wiesenkräutern. Im Schloss Salem am Bodensee gekeltert und Ausgebaut, reift der Spätburgunder in Holzfässern, wo Tannine immer samtiger werden können und ein angenehmes und gut ausbalanciertes Süße-Säure-Spiel entsteht. Dies lässt den Spätburgunder VDP.Gutswein zu einem runden, feinfruchtigen Erlebnis werden.


Die Weine vom Weingut Markgraf von Baden werden in Schloss Salem am Bodensee und auf Schloss Staufenberg in der Ortenau gekeltert. Beide Standorte sind seit Generationen im Besitz der Markgrafen von Baden und sind nicht nur Entstehungsorte, sondern auch Genussorte, an denen die badische Weinkultur gelebt wird.

Weingut Markgraf von Baden - Ein modernes Unternehmen, 1000 Jahre alt

Volker Faust ist Betriebsleiter bei Weingut Markgraf von Baden

Umgeben von Weinbergen, Obstanlagen, Schlössern und Klöstern liegt das Weingut Markgraf von Baden und ist somit eng mit dem badischen Weinbau verbunden. Die Familie, die dem Land ihren Namen geschenkt hat, nennt sich seit rund 1112 Jahren Markgraf von Baden. Sie besitzt Weinberge in zwei unterschiedlichen badischen Anbaugebieten – am Bodensee und in der Ortenau. Entsprechend vielseitig fällt das Weinsortiment aus. Sind am Bodensee eher die eleganten, filigranen Weißweine im Fokus, so stehen in Gailingen die Burgunderrebsorten und der Sauvignon Blanc im Mittelpunkt. Schloss Staufenberg ist für seine mineralischen Rieslinge und kräftigen Spätburgunder bekannt.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Teilnahmebedingungen