Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

2016 Mas Vilella Negre

2016 Mas Vilella Negre La Bisbal del Penedès

21,95 € 29,27 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 860453
Kurzinformationen
Erzeuger
Bodega Acústic - Applaus für die Meisterwerke aus Montsant
Land
Spanien
Region
Penedès, Montsant
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Konzentrierte Aromen von üppiger Johannisbeere, reifen Pflaumen und dunklen Waldbeeren.
Empfehlung
Passt gut zu rotem Fleisch und Wild.
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,00 % vol
Restzucker
0,35 g/l
Gesamtsäure
5,80 g/l
Bio-Kontrollnummer
ES-ECO-019-CT
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Acustic Celler
Progres s/n, E-43775 Marca (Tarragona)
Zurück zu den Wurzeln.

Der Mas Vilella Negre ist ein trockener Rotwein aus Penedès in Spanien.


Eigentlich hätte es sich Albert Jané als junger Mann ganz einfach machen können. Schließlich sollte er wie vom Vater vorgesehen gemeinsam mit seinem Bruder Gerard das Familiengut im katalanischen Penedès weiterführen. Doch Albert setzte seinen Kopf durch und beschloss Anfang der 2000er Jahre, sein eigenes Weinglück zu suchen. Und zwar ausgerechnet im Montsant, von dem damals kaum jemand eine hohe Meinung hatte. 


Der Rest ist Geschichte. Sein Weingut Bodegas Acústic gilt mittlerweile als eine der ersten Adressen im Montsant und Albert als Spezialist für schwierige Anbaubedingungen und unwegsame Böden. Doch Albert wäre nicht Albert, wenn er sich damit zufriedengeben würde. Und so führte ihn seine Reise – mit einem Zwischenstopp im Priorat – zurück zu den heimatlichen Wurzeln. Genauer gesagt auf das elterliche Weingut Mas Vilella in der Gemeinde La Bisbal del Penedès, wo er und seine Familie direkt am Meer den Traum von Spaniens bestem Cabernet Sauvignon träumen. Das Land ist hier besonders karg und als Vater Benjamí 1986 die ersten Cabernet-Stöcke pflanzte, mussten zunächst über 500 Lastwagenladungen Steine entfernt werden. Die steinigen und kalkhaltigen Böden sind besonders arm an Nährstoffen und liefern von Natur aus geringe, aber zugleich außerordentlich hochwertige Erträge. Das Rebgut der rund 25 Hektar wird von Hand gelesen und anschließend nochmals selektiert. Der Wein reift für 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ist Cabernet in Reinkultur! Seine konzentrierten Aromen changieren zwischen üppiger Johannisbeere, reifen Pflaumen und dunklen Waldbeeren. Mediterrane, ätherische Kräuter komplettieren das Spektrum. Trotz seiner imposanten Statur wirkt er nicht breit und marmeladig, sondern sehr präzise und tendenziell kühl im Stil. Die präsenten Tannine geben ihm ein kräftiges Rückgrat für viele Jahre der Lagerung mit. 


Zu seiner Heimkehr können wir Albert nur gratulieren. Schließlich macht er damit nicht allein seinen Vater glücklich, sondern auch viele Cabernet-Liebhaber.

Bodega Acústic - Applaus für die Meisterwerke aus Montsant

Bodegas Acústic Celler: Da steckt Musik drin

Wenn sich eine Bodega den Namen Acústic gibt, muss sie sich gefallen lassen, dass zu ihrer Beschreibung stets eine Musikmetapher hinzugezogen wird. Aber Winemaker Albert Jané kann damit sehr gut leben, denn der Name des Gutes aus der D.O. Montsant ist ganz bewusst gewählt. Und steht für traditionelle, ursprüngliche Weine, die im Takt ihrer Herkunft schwingen. 

Winemaker Albert Jané

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Teilnahmebedingungen