WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail
product-thumbnail

2020 Nipozzano Riserva

Chianti Rufina DOCG
15,95 €*

21,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
Schön offenes, Sangiovese-typisches Fruchtbukett, in der Tiefe auch Noten von mediterranen Kräutern. Markanter Saft am Gaumen mit klassischer Struktur, ausbalancierter Säure und seidigen Tanninen.
Empfehlung
zu gegrilltem und gebratenem dunklen Fleisch, zu Gerichten mit Lamm und zu jungem, herzhaften Pecorino
Produktdetails
Beschreibung

Klassiker zum Genießen und Verschenken

Steht der Name »Chianti« an sich schon für großen Weingenuss, so steigern sich die Erwartungen noch beim Klang des Chianti Rufina. Von den sieben Unterbereichen des Chianti-Gebietes genießt die Rufina DOCG das höchste Ansehen. Maßgeblichen Anteil daran hat die Adelsfamilie Frescobaldi, die mit dem Castello di Nipozzano ein ebenso traditionsreiches wie renommiertes Weingut in der Region besitzt.

Der hier erzeugte Gutswein wird ausschließlich in Riserva Qualität auf den Markt gebracht. Er steht Pate für das gigantische Potential der Toskana wie der Frescobaldis. Hauptsächlich aus Sangiovese gekeltert und mit Komplementärrebsorten verschnitten, reift die Frescobaldi Nipozzano Riserva 24 Monate in Barriques, ehe sie drei weitere Monate auf der Flasche verfeinert wird. Das typische Fruchtbukett mit kirschigen und kräuterigen Anteilen, die enorme Tiefe sowie das seidige Tannin machen diese Riserva zu einem feinen Begleiter festlicher Gerichte.

Auszeichnungen
92
James Suckling
2020
92 Punkte von James Suckling 2020
»A firm and focused red with cherry, bark and hints of wood. Medium body, slightly chewy and a fresh finish. Attractive structure and balance. Drink or hold.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
Top Value
Falstaff
Top Value Medaille von Falstaff 2020
»Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen. Eleganter Duft nach Kirsche, Granatapfel, im Nachhall Tabak und Erde. Am Gaumen sehr fruchtig und frisch, feine Gerbstruktur und angenehmer Trinkfluss.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.
90
Vinous
2020
Vinous
Diese Weinbewertungsplattfrom wurde vom ehemaligen Chefredakteur des "The Wine Advocate", Antonio Gallonis, 2013 gegründet, welcher sich höchst fachkundig mit der italienischen Weinwelt beschäftigt.
Daten & Fakten

Erzeuger

Castello di Nipozzano

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Toskana

Rebsorten Auflistung

Cabernet Sauvignon, Colorino, Malvasia, Merlot, Sangiovese

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Käse, Lamm, Pizza, Rind, Schwein, Vegetarisch

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Frescobaldi, Via Santo Spirito, 11-50125 Firenze

Artikelnummer

101776

Castello di Nipozzano
Castello di Nipozzano überragt das Chiantigebiet – in allen FacettenEine typische Frage an einem freien Tag im Hause Frescobaldi könnte in etwa so lauten: „Welches überragende Produkt wollen wir denn heute zu neuen Höhen und unerreichter Qualität führen?“ Anders lässt es sich nicht erklären, dass der Clan aber auch in wirklich jedem Toskanagebiet ein Wörtchen mitzureden hat und immer wieder Maßstäbe setzt. Castello di Nipozzano ist die Chianti Rufina-Schmiede des Hauses, die Ihnen so perfekte Produkte liefert, dass der DOCG-Status eigentlich nicht ausreichend ist.