Versandkostenfrei ab 150 EUR

Weinkompetenz seit 1889

Exklusive Mengenvorteile

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail

Bio

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

2020 Ökonomierat Janson Fossilis Riesling

trocken, Pfalz
9,95 €*

13,27 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 2 - 4 Werktagen

IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Produktinformationen
Beurteilung
Ein fruchtig-aromatischer Riesling mit einer Note hellen Früchten, Blüten und erfrischender Säure.
Empfehlung
Passt wunderbar zu leichten Gerichten, hellem Fleisch mit hellen Saucen oder gedünstetem See- und Süßwasserfisch.
Produktdetails
Beschreibung

Sonnenschein aus der Pfalz

Der jugendliche Ökonomierat Janson Fossilis Riesling aus der Pfalz ist ein Allrounder, der nicht nur in der Nase, sondern auch am Gaumen und im Abgang üerzeugt. Das schimmernde Hellgelb in Kombination mit den leichten Fruchtaromen lässt unsere Gedanken zu einem sommerlichen Moment schweifen. In der Nase überzeut der Riesling durch Aromen von Limetten, Mirabellen sowie Nektarinen und Weinbergpfirsichen, aber auch Waldboden. Knackig frisch ist er anschließend am Gaumen und lässt uns durch seine leichte Textur träumen. Durch seine leichte Säure besitzt er einen lebendigen und langlebigen Abgang. 

Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2020 Ökonomierat Janson Fossilis Riesling

WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?

star
star
star
star
star
Pflichtfelder
Daten & Fakten

Erzeuger

Ökonomierat Janson

Farbe

weiss

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Riesling

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

5.9 g/l

Gesamtsäure

7.3 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

bis zu 2 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Biowein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weinkontor A. & J. Pflüger, Gutleutstr. 4867098 Bad Dürkheim

Artikelnummer

174146

Seit 1989 wird auf dem Weingut nach ECOVIN-Richtlinien gearbeitet, 2007 wurden sie Demeter-Mitglied. Ökologische Weinkultur erlebbar, schmeckbar und begreifbar zu machen – das ist der Leitgedanke von Christine Bernhard sowie Bernd und Alexander Pflüger.