WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

USA

Napa Valley

rot

Trocken

2019 Opus One »Mondavi« - ab 6 Flaschen in der Holzkiste

Napa Valley AOP
429,00 €*

572,00 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen

Beurteilung
Süße Lakritznoten werden begleitet von reifen dunklen Beeren, weißem Pfeffer und Schwarztee. Samtige Textur, körperreich und mit einem Hauch von Gerbstoffen endet er in einem eleganten Finale.
Empfehlung
Sehr guter Begleiter zu Steaks, generell dunklem Fleisch und Gegrilltem.

Produktdetails

Beschreibung

Hochgenuss aus dem Napa Valley

Mit dem Opus One von Baron Philippe de Rothschild haben wir einen absoluten Spitzenwein aus dem Napa Valley in Kalifornien. Dieser Wein ist das Produkt der Zusammenarbeit von Baron Philippe de Rothschild und Robert Mondavi - zweier bereits sehr bekannter Winzer. Da kann nur das Beste dabei herauskommen!

Die Cuvée besteht zum größten Teil aus Cabernet Sauvignon, was ihr eine unverwechselbare Struktur verleiht. Dieser Wein ist ein echtes Aushängeschild des Napa Valley mit einem Hauch von Bordeaux. So findet man neben schwarzen und roten Johannisbeeren auch Noten von Lakritz, Zedernholz und Tabak. Eine körperreiche Struktur und feine, samtige Tannine enden in einem mineralischen und langen Abgang.

Bei diesem herausragenden Wein gilt auf jeden Fall: Sollten Sie als Weinkenner die Chance bekommen, einen ausgereiften Opus One aus hervorragendem Jahr zu genießen, dann wird das geschmackliche Erlebnis unvergesslich sein.

Auszeichnungen
99
James Suckling
2019
99 Punkte von James Suckling 2019
»The purity of fruit is really something else here, with currants and fresh flowers, such as violets and roses. Flower stems as well. Fantastic length and structure to the wine, with tightness and focus. Wonderful fruit. Graceful. A blend of 78% cabernet sauvignon, 8% merlot, 7% petit verdot, 6% cabernet franc and 1% malbec. Try after 2028.«
James Suckling
Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legendär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.
97-99
Wine Advocate
2019
97-99 Punkte von Robert M. Parker Wine Advocate 2019
»Winemaker Michael Silacci commented that usually the blends are finished in January or February after the vintage. This year, with the 2019s, he was still tweaking the blend, but he did mention that this is "pretty close to the final blend." Deep garnet-purple in color, the 2019 Opus One leaps from the glass with notes of Black Forest cake, Morello cherries, mulberries and fresh blackcurrants plus hints of licorice, wilted roses, Sichuan pepper and iron ore. Full-bodied, the palate is jam-packed with juicy black, blue and red fruits, framed by velvety tannins and background freshness, finishing on a compelling earthy/mineral note. Tasted as a barrel sample, this is a truly magnificent Opus One in the making!«
Robert M. Parker Wine Advocate
Robert Parker ist wohl der einflussreichste Weintester der Welt, der Papst der Wein-Kritiker. Der Wein-Guru dominierte mit seinem 100 Punkte Bewertungssystem die 80er und 90er der Weinkritiken. Seine Beschreibungen bestehen jedoch nicht nur aus Punkten auch Verkostungsnotizen sind dem amerikanischen studierten Juristen wichtig.
96-98
Jeb Dunnuck
2019
96-98 Punkte von Jeb Dunnuck 2019
»Similarly ruby/purple-hued, the 2019 Opus One is cut from the same cloth as the 2018 yet has a touch more baby fat and opulence, at least as this stage. Beautiful black raspberry, cassis, toasted spice, lead pencil, and subtle oak all make an appearance, and it's medium to full-bodied, with a rounded, layered mouthfeel, impressive tannins, and a great finish. I don't think it has the same precision as the 2018, but it brings another level of hedonism. It's another beautiful wine from this team. The blend is 78% Cabernet Sauvignon, 8% Merlot, and the rest Petit Verdot.«
Jeb Dunnuck
Jeb Dunnuck ist ein unabhängiger Weinkritiker mit Sitz in Colorado , bewertet weltweite Topweine und liefert tiefgreifende Kritiken zu Weinen aus Spitzenregionen der ganzen Welt.
97
Vinous
2019
Vinous
Diese Weinbewertungsplattfrom wurde vom ehemaligen Chefredakteur des "The Wine Advocate", Antonio Gallonis, 2013 gegründet, welcher sich höchst fachkundig mit der italienischen Weinwelt beschäftigt.
Kundenmeinungen

SIE BEWERTEN:

2019 Opus One »Mondavi« - ab 6 Flaschen in der Holzkiste
WIE MÖCHTEN SIE DAS PRODUKT BEWERTEN?
star
star
star
star
star
Pflichtfelder
Daten & Fakten

Erzeuger

Baron Philippe de Rothschild

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

USA

Region

Kalifornien

Rebsorten Auflistung

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Petit Verdot

Trinktemperatur

16-18 °C

Passend zu

Lamm, Rind

Alkoholgehalt

13.5 % vol

Restzucker

2.5 g/l

Gesamtsäure

5.5 g/l

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Rotwein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Opus One Winery, 1144 Oakville Crossroad, Oakville, CA 94562 USA

Artikelnummer

817316

Baron Philippe de Rothschild

Legendäre Weine aus Bordeaux Baron Philippe de Rothschild: Müssen wir noch mehr sagen? Selbst im unwahrscheinlichen Fall, dass Sie noch nie mit der Weinwelt in Kontakt gekommen sind, ist Ihnen der Name Baron Philippe de Rothschild garantiert ein Begriff. Schließlich fällt er immer dann als Zauberwort, wenn es um Genuss, Luxus, Grandezza und die kulinarische Weltherrschaft des Bordeaux geht. Wenn Ihnen allein beim Gedanken an die Weinpreise dieses Hauses der Kopf schwindelt, dann haben wir jedoch vielleicht eine kleine Überraschung für Sie. Denn Baron Philippe de Rothschild kann auch Luxus auf Einstiegsniveau.