WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

Piper-Heidsieck Champagner Brut Rosé »Sauvage«

Champagne AOP, brut
49,95 €*

66,60 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Menge wählen:

1 FL. 66,60 €/Liter
49,95 €
6 FL. 66,60 €/Liter
299,70 €
12 FL. 66,60 €/Liter
599,40 €
49,95 €*

66,60 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Produktinformationen
Beurteilung
Feinperliger Champagner in einem Gewand aus extravaganter, scharlachroter Farbe. Schwarze Johannisbeere, Brombeere, wilde Erdbeeren und Kirschen, fruchtige Noten von Zitrusfrüchten, ein Hauch von Paprika und Safran.
Empfehlung
Als Apéritif und zu sommerlichen Gerichten.
Produktdetails
Beschreibung

Ein Hauch von Verführung

Die ruhmreiche Geschichte des Champagner-Hauses Piper-Heidsieck beginnt im Jahre 1785 mit der kühnen Vision eines gebürtigen Westfalen. Florenz-Ludwig Heidsieck hatte nichts weniger im Sinn als einen Champagner zu keltern, der einer Königin würdig wäre. Nach Jahren unermüdlicher Arbeit hatte er sein Ziel erreicht: Frankreichs Regentin Marie-Antoinette war seiner Premium-Cuvée voll und ganz verfallen. Als der Firmengründer 1828 starb, baute sein Neffe Christian Heidsieck gemeinsam mit Henri-Guillaume Piper, einem talentierten Mann mit enormem Geschäftssinn, die Champagner-Produktion gewaltig aus. Die Sehnsucht nach den exklusiven Tropfen hatte die ganze Welt erfasst. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Das immer noch in Familienhand gehaltene Unternehmen zählt zum erlesenen Kreis der Grandes Marques de Champagne und rangiert weltweit unter den größten Champagnermarken. Maßgeblich zu diesem Erfolg hat auch der Kellermeister Régis Camus beigetragen. 2013 wurde er bereits zum achten Mal in Folge auf der International Wine Challenge in London zum »Sparkling Wine Maker of the Year« gekürt. Eine Leistung, die in der Weinwelt ihresgleichen sucht. Im Oktober 2018 trat ein junger sehr talentierter Franzose namens Émilien Boutillat in die großen Fußstapfen des heruasragenden Kellermeisters. Ein hochqualifizierter Önologe, der die Qualität der Piper-Heidsieck Champagner und den unverwechselbaren Stil des Champagner-Hauses weiterführen wird.Der Piper-Heidiseck Rosé Sauvage ist ein lebhafter, feinperliger Champagner, der vom Kellermeister von Champagne Piper-Heidsieck aus etwa fünfzig nach strengen Kriterien ausgewählten Lagen komponiert wurde. Der Rosé Champagner wird aus den drei Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier gekeltert. Bei der Assemblage wird ein sorgfältig ausgesuchter Rotwein aus der Champagne hinzugefügt. Dadurch werden die feinen Noten roter Früchte und der extravaganter, scharlachroter Farbton hervorgerufen. Am Gaumen gesellt sich zu eleganten Aromen von schwarzer Johannisbeere, Brombeere, wilden Erdbeeren und Kirschen sowie fruchtigen Noten von Zitrusfrüchten ein Hauch von Paprika und Safran.

Auszeichnungen
Gold
Mundus Vini
Mundus Vini
Ist ein internationaler großer Weinpreis, bei dem über 6.000 Weine verkostet werden. Seit dem Gründungsjahr 2001 gilt der Mundus Vini als einer der umfangreichsten internationalen Wein-Wettbewerbe.
92
Falstaff
2017
92 Punkte von Falstaff 2017
»Leuchtendes kräftiges Kirschrot, Silberreflexe. Zart rauchig unterlegte gelbe Apfelfrucht, rote Waldbeeren, Paprikaschoten und frische Kirschen unterlegt, feine tabakige Nuancen. Straff, frische Beerenfrucht, lebendiger Säurebogen, angenehme Fruchtsüße im Abgang, anregender, gut balancierter Stil.«
Falstaff
Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.
Best Champagne House
BWW
Best Champagne House Medaille von The Best Wine of the World Competition
Best Champagne House of the World 2021.
The Best Wine of the World Competition
Der BWW-Wettbewerb - The Best Wine of the World Competition - ist der größte und härteste Weinwettbewerbs der Welt. Nur ca. 1% der beteiligten Weine erhalten Auszeichnungen, nachdem vorher millionenfach abgestimmt wurde.
92
Wine Spectator
2017
Wine Spectator
Das US-Magazin gehört zu den absoluten Schwergewichten der Weinpublikationen und hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Branche. Es wird nicht umsonst neben Robert Parkers Wine Advocate als eine der beliebtesten Quellen für Weinbewertungen weltweit angesehen. Hier findet man nicht nur eine Fülle von Verkostungsnotizen, sondern auch herausragende Expertenmeinungen von renommierten Weinjournalisten und erfahrenen Weinkritikern.
Daten & Fakten

Erzeuger

Piper-Heidsieck

Farbe

rosé

Geschmack

Brut

Land

Frankreich

Region

Champagne

Rebsorten Auflistung

Pinot Noir

Trinktemperatur

6-8 °C

Passend zu

Fisch, Käse, Meeresfrüchte, Vegetarisch

Alkoholgehalt

12 % vol

Restzucker

7.9 g/l

Gesamtsäure

8.6 g/l

Verschlussart

Naturkorken

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Champagner, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Compagnie Champenoise PH-CH. Piper Heidsieck, 12, allée du Vignoble F-51100 Reims

Artikelnummer

104763

Piper-Heidsieck
Der weltberühmte Champagner-Produzent Piper-Heidsieck wäre heute wohl kaum noch auf seiner jetzigen Erfolgswelle, wenn nicht jemand vor etlichen Jahren auf die brillante Idee gekommen wäre, Kellermeister Régis Camus zu verpflichten. Denn der große Zauberer der Assemblage und Perlage definiert unablässig, was Champagner heute können muss. Es spricht für Camus’ ganz besondere Einstellung, dass das beste Produkt des Hauses ein Luxus für den Jedermann ist.