Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

2016 Walter Pündericher Marienburg Riesling

2016 Walter Pündericher Marienburg Riesling trocken

17,95 € 23,93 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 175007
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Walter - Ein Mann geht steil
Land
Deutschland
Region
Mosel
Rebsorte
Riesling
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
In der Nase zeigt er Aromen von Früchten und Akzente von Blüten. Am Gaumen ist er leicht-würzig, elegant und mineralisch
Empfehlung
Passt gut zu Fisch und hellem Fleisch.
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 % vol
Restzucker
4,10 g/l
Gesamtsäure
6,80 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
WEINGUT WALTER
Hauptstraße 188
56867 Briedel
Ein Mann geht steil.

Der Walter Pündericher Marienburg Riesling ist ein eleganter trockener Weißwein von der Mosel, der von Gerrit Walter gekleltert wurde. Dieser engagierte Jungwinzer bringt ein großartigen Weißwein in die Flasche, der sich hinter den Gewächsen prominenterer Herkunft stromaufwärts wahrlich nicht verstecken muss. Er setzt neben intensiver Pflege der Reben und selektiver Handlese auf lange Maischestandzeiten und Spontangärung. Das Ergebnis ist ein glasklarer Vertreter ihrer Heimat, der neben der animierenden Säure ein beachtliches Maß an Eleganz und schiefermineralischer Würze aufweist.

Weingut Walter - Ein Mann geht steil

Jungwinzer Gerrit Walter

Für Gerrit Walter geht es steil bergauf – im wahrsten und übertragenen Sinne. Einerseits nennt er sieben Hektar feinster Schiefersteillagen mit bis zu 65 % Steigung sein eigen und andererseits wird er als einer der vielversprechendsten Aufsteiger an der Mittelmosel gehandelt. Dabei verfügt sein Weingut in Briedel streng genommen über keine Spitzenlagen von Weltruf. 

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.