Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein sichern >>

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Mascarpone
  • 200 ml Sahne
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 50 g Löffelbiskuit
  • 50 g Spekulatius
  • 50 g Marzipan
  • 1 großes Glas Pflaumen
  • 200 ml Glühwein
  • 100 ml Pflaumensaft
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Speisestärke

Rezepte aus dem Kochbuch

Zubereitung

1. Spekulatius, Löffelbiskuit und Marzipan grob zerkleinern und auf die Gläser verteilen.

2. Mit dem Handrührer die Sahne steif schlagen und dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Nun eine cremige Masse aus Mascarpone, Vanillezucker und Zitronenabrieb rühren und diese kalt stellen.

3. Pflaumen abgießen und 100 ml Saft auffangen. Den Glühwein, die Gewürze, Zitronensaft und Zucker in einen Topf geben und zusammen mit den Pflaumen aufkochen lassen. Danach für mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend für jedes Glas 1 – 2 EL vom Saft abnehmen und damit die Biskuit-Spekulatius-Mischung tränken.

4. Etwas Wasser mit 1 Esslöffel Speisestärke glatt rühren und zu den Pflaumen geben. Aufkochen lassen, die Zimtstange und Anis entfernen und abkühlen lassen.

5. Die Mascarpone-Creme gleichmäßig auf die Keks-Mazipanmischung verteilen und kalt stellen. Die Glühwein-Pflaumen vor dem Servieren auf die Masse verteilen und mit ein paar Spekulatius-Krümeln bestreuen.

Unsere Empfehlungen zu diesem Gericht

     NEU
5,50 € Liter: 5,50 €
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage