Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Ratatouille

Zutaten für 4 Personen

  • 2–3 Zucchini (ca. 350g)
  • 1 Aubergine (ca. 300g)
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 400g Tomaten
  • 1 größere rote Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2–3 Zweige Thymian
  • 6 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer
  • ½ Bund Basilikum

Rezepte aus dem Kochbuch

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und putzen. Die Aubergine mit dem Sparschäler schälen und putzen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen.
  2. Das Gemüse getrennt voneinander in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Stielansätze aus den Tomaten herausschneiden.
  3. Tomaten überbrühen, kalt abschrecken, häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Thymian waschen.
  4. In einem Topf 4 EL Öl erhitzen, die Auberginenwürfel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Min. anbraten.
  5. Zucchini, Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Thymian mit dem übrigen Öl untermischen und ebenfalls kurz braten.
  6. Die Tomaten untermischen, das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. schmoren, bis es bissfest ist. Dabei ab und zu durchrühren.
  7. Das Basilikum von den Stielen ablösen, in kleine Stücke zupfen und untermischen.

Unsere Empfehlungen zu diesem Gericht