Versandkostenfreie Lieferung bis zum 12.12.2019 >>

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Hummer von je 600 g
  • 400 g Bauern-Weißbrot
  • Milch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer

Rezepte aus dem Kochbuch

Zubereitung

  1. Das Brot in kleine Würfel schneiden. Ein sauberes Geschirrhandtuch gut mit Milch befeuchten und mit etwas Meersalz bestreuen. Die Brotwürfel hineinlegen und das Tuch zusammenschlagen. Alles über Nacht in einem kühlen Raum lagern.
  2. Den Hummer 10 Min. kochen, abkühlen lassen, aus der Schale lösen und warm halten. Kurz vor dem Anrichten Öl in der Pfanne erhitzen.
  3. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und mit der gewürfelten Paprikaschote anschwitzen.
  4. Das angebratene Gemüse mit dem gewürfelten Brot auf einem Backblech verteilen und bei ca. 180 °C backen, bis das Brot goldbraun ist.
  5. Den Hummer gemeinsam mit dem gerösteten Brot auf einem Teller anrichten, mit einigen Spritzern Olivenöl beträufeln und einer Prise Meersalz sowie frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

 

Jetzt das Rezept ausdrucken >>

Unsere Empfehlungen zu diesem Gericht