Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Zutaten für 6 Personen

Für die Rotweinbirnen:

  • 45 g Zucker
  • 400 ml Rotwein
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 Gewürznelke
  • 4 EL Essig
  • 6 Kochbirnen

 

Für die Kartoffel-Gnocchi:

  • 1 kg Kartoffeln, mehlig
  • 2 Eier
  • 300 g Mehl
  • 3 Stiele Petersilie (glatt)
  • 30 g Butter
  • 30 g Walnusskerne (gehackt & geröstet)
  • Salz & Pfeffer
  • Mehl für die Arbeitsfläche

 

Für die Gorgonzola-Sauce:

  • 80 g Schalotten
  • 10 g Butter
  • 200 ml Schlagsahne
  • 150 ml Weißwein
  • 100 ml Milch
  • 50 g Gorgonzola
  • Salz & Pfeffer
  • Muskatnuss

Rezepte aus dem Kochbuch

Zubereitung

1. Für die Sauce: Butter in einem Topf zerlassen. Die Schalotten fein würfeln, in den Topf geben und bei mittlerer Hitze goldgelb dünsten. Den Weißwein dazugeben und einkochen lassen bis etwa die Hälfte verdampft ist. Milch und Sahne beimengen und ebenfalls auf die Hälfte einkochen lassen. Den Gorgonzola hinzugeben und in der Sauce schmelzen. Dabei gut durchrühren. Zum Schluss alles mit einem Pürierstab fein pürieren und mit Muskat würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den zugedeckten Topf zur Seite stellen.

2. Für die Rotweinbirnen: Den Zucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Mit dem Rotwein ablöschen. Pfeffer, Nelke, Essig und Salz hinzufügen. Alles schwach köcheln lassen. Die geschälten Birnen in den Weinfond legen und bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten garen. Anschließend den Sud im Topf auskühlen lassen.

3. Für die Gnocchi: Die Kartoffeln ungeschält gar kochen. Auf einem Backblech für 25 Minuten in den 130 Grad heißen Ofen legen. Die Kartoffeln pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. 250 g Mehl, die Eier und eine Prise Salz hinzufügen und die Masse gut verkneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, das übrige Mehl beimengen.

4. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 2 cm dick ausrollen und in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Die Streifen zu Rollen formen und in 2 bis 3 cm lange Gnocchi schneiden.

5. Die Gnocchi in leicht gesalzenem Wasser kurz aufkochen lassen. Bei reduzierter Hitze weiterköcheln lassen, bis die Gnocchi aufsteigen. Mit einer Kelle herausnehmen und im Sieb abtropfen lassen. Die Rotweinbirnen abtropfen lassen und mit einem Messer halbieren.

6. Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Gnocchi zugeben und etwa 4 Minuten bei mittlerer Hitze goldgelb anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie abzupfen und grob schneiden.

7. Die Gorgonzola-Sauce kurz aufkochen und mit dem Schneebesen durchrühren. Die Gnocchi in tiefen Tellern servieren und Sauce übergießen. Zuletzt die Rotweinbirnen darüber verteilen und mit der Petersilie und gehackten Walnüssen bestreuen.

Das Rezept zum Ausdrucken »

Unsere Empfehlungen zu diesem Gericht

     BIO
8,95 € 11,93 €/Ltr.
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Lebensmittelangaben