WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Flusskrebs-Salat
Zum Rezept empfehlen wir
Italien
2023 Magnifico Fuoco Primitivo Rosato
Puglia IGP
9,95 €

13.27 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Flusskrebs-Salat

Kleiner Hunger
leicht
30 Minuten

Flusskrebs-Spargelsalat als lecker-leichte Vorspeise oder kleiner Snack zwischendurch. Harmoniert hervorragend mit dem Ruyter's Bin 1889 Reserve Sauvignon Blanc.

Zurück zum Rezept
Zum Rezept empfehlen wir
Italien
2023 Magnifico Fuoco Primitivo Rosato
Puglia IGP
9,95 €

13.27 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben
Rezept für 4 Personen
1 Biozitrone
250 gZuckerschoten
1 kgSpargel (weiß oder grün)
700 gFlusskrebsfleisch (küchenfertig)
Meersalz & Pfeffer
1 BundKerbel
8 ELOlivenöl
0,5 BundEstragon
1 TLSenf
Zucker

Zubereitung

1

Zitronenschale und -saft mit Salz, Pfeffer, 2 EL Zucker, Senf und Öl gut verrühren.

2
Zuckerschoten in Salzwasser bissfest kochen. Sofort nach dem Kochen in kaltes Wasser geben und dann im Sieb abkühlen lassen.
3
Spargel schälen, Enden abschneiden und mit 1 Prise Zucker ca. 12 Minuten garen.
4
Spargel der Länge nach halbieren und noch warm auf Teller verteilen. Zuckerschoten und Flusskrebsfleisch darauf geben. Kerbel und Estragon fein gehackt (einige Blätter zum Garnieren zurück legen) unter die Vinaigrette mischen und damit den lauwarmen Salat beträufeln.
5

Mit Estragon und Kerbelblättchen garnieren und sofort servieren.

TIPP: Als Alternative zum Flusskrebsfleisch eignen sich auch 40 geschälte Garnelen.