Weinkompetenz seit 1889

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Risotto

Zum Rezept empfehlen wir

Spanien
2020 Bodegas Cerrosol »Doña Beatriz« Sauvignon Blanc

trocken, Rueda

7,95 €

10.60 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Risotto

Mit dreierlei Pilzen

Vegetarisch

Hauptspeise
mittel
45 Minuten

Dreierlei Pilze in einem schmackhaften Risotto - ein Klassiker der italienischen Küche und perfektes Begleitessen für frische Weißweine. Die Kombination aus Champignons, Pfifferlingen und Steinpilzen harmoniert hierbei perfekt mit dem sämigen Reisgericht.

Zurück zum Rezept

Zum Rezept empfehlen wir

Spanien
2020 Bodegas Cerrosol »Doña Beatriz« Sauvignon Blanc

trocken, Rueda

7,95 €

10.60 €/Liter inkl. MwSt.,

Zum Artikel
Lebensmittelangaben

Rezept für 4 Personen

400 gRisottoreis
500 gPilze (Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze)
4 Schalotten
2 BundPetersilie
2 Knoblauchzehen
80 gButter
200 mlWeißwein
800 mlBrühe
100 gParmesan
4 ELOlivenöl
Salz & Pfeffer
Muskat
Zubereitung
1
Zuerst Knoblauch und zwei Schalotten schälen und fein hacken. Die Pilze putzen, halbieren und in Scheiben schneiden.
2
Nun in einen Topf 1 EL Butter geben, die Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Den Reis hinzugeben und mitdünsten, bis der Reis glasig ist.
3

Das ganze mit Weißwein ablöschen und die Brühe hinzugeben, sodass der Reis bedeckt ist. 12 Minuten köcheln lassen und dabei regelmäßig umrühren, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde.

4
Den Topf vom Herd nehmen, die restliche Butte und 2/3 des Parmesans unterrühren.
5
Die Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die zwei weiteren Schalotten mit den Pilzen zusammen andünsten.
6
Abschließend die Pilze unter das Risotto mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zum Schluss mit frisch gehackter Petersilie und dem restlichen Parmesan servieren.