WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Barilla AL BRONZO Spaghetti alla Carbonara

Barilla AL BRONZO Spaghetti alla Carbonara

Hauptspeise, Pasta, Vegetarisch
mittel
30 Minuten

Spaghetti AL BRONZO alla Carbonara ist eine leckere, vegetarische Variante des klassischen Pasta Carbonara-Rezepts. Feine Röstaromen von Lauch und Paprika zusammen mit der Rauchigkeit des Sarawak-Pfeffers ergeben eine perfekte Kombination.

Rezept für 4 Personen
1 Lauch Stange
20 ggetrocknete Peperoni
4 xgelbe Paprika
ganzer Sarawak-Pfeffer poder ganzer schwarzer Pfeffer
400 gBarilla AL BRONZO Spaghettoni
50 gPecorino Romano-Käse (oder vegane Alternative)
natives Olivenöl extra
1 PriseSalz
4 gelbe Paprika
getrocknete Peperoni
50 gLauch (1 Stange)
50 gPecorino Romano

Zubereitung

1

Das Gemüse gründlich waschen und den Lauch an den Enden abschneiden. Anschließend den Lauch längs halbieren und in feine Halbmonde schneiden. Die gelbe Paprika entkernen, in Viertel schneiden und die Haut abziehen. Die Paprika dann in Würfel schneiden.

Ein Tipp: Um die Haut der Paprika leicht zu entfernen, übergieße sie mit kochendem Wasser, lasse es kurz einwirken und spüle sie dann mit kaltem Wasser ab. Anschließend lässt sich die Haut einfach mit einem Messer abziehen.

2

Erhitze eine beschichtete Pfanne und dünste darin die Hälfte des Lauchs und die Paprikawürfel kurz an. Nimm die Pfanne vom Herd.

Nimm den angebratenen Lauch, die gelbe Paprika, die getrockneten Peperoni, die Hälfte des Käses (25 g), eine Prise Salz und einen Schuss Olivenöl und püriere sie zu einer cremigen Sauce. Gib die Sauce zurück in die Pfanne. Füge den restlichen Lauch hinzu und lasse die Sauce köcheln, während du die Pasta kochst.

3

Bereite die Pasta gemäß den Anweisungen auf der Verpackung al dente zu. Zerstoße den Pfeffer grob und reibe den übrigen Käse. Gieße die fertig gekochte Pasta ab und vermische sie in der Pfanne mit der Paprikasauce. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Richte den Pfanneninhalt auf tiefen Tellern an und garniere das Gericht mit Pfeffer und etwas Käse.