WineFinder

Kontakt & Beratung

Gerne telefonisch
+49 (0)4 21 - 30 53 251
Mo-Do 08:00 - 16:30 Uhr
und Fr 08:00 - 15:00 Uhr
oder per mail
Rinderfilet mit Knoblauchbutter

Rinderfilet mit Knoblauchbutter

Australisch/Neuseeländisch, Grillen
mittel
15 Minuten

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem köstlichen Rezept, das die Aromen von saftigem Rinderfilet, cremiger Knoblauchbutter und perfekt gegrilltem Gemüse vereint.

Rezept für 4 Personen
4 ELOlivenöl
2 xRinderfilets
1 PriseSalz und Pfeffer
115 gweiche Butter
6 ZehenKnoblauch
2 ELPetersilie
1 xZucchini
1 xrote Paprika
1 xgelbe Paprika
2 ELThymian

Zubereitung

1

Den Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen.

2

Zuerst die Rinderfilets mit Olivenöl bestreichen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Grill legen und etwa 4-5 Minuten pro Seite grillen, bis sie die gewünschte Garstufe erreicht haben. Vom Grill nehmen und abdecken, um warm zu halten.

3

Während das Fleisch grillt, die Knoblauchbutter zubereiten. Dazu die weiche Butter, den gehackten Knoblauch und die Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Knoblauchbutter beiseite stellen.

4

Das gegrillte Gemüse zubereiten, indem Sie das Olivenöl, den gehackten Knoblauch und den Thymian in einer Schüssel vermischen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse auf den Grill legen und etwa 3-4 Minuten pro Seite grillen, bis es weich und leicht gebräunt ist.

5

Das gegrillte Rinderfilet auf eine Servierplatte legen und mit der Knoblauchbutter beträufeln. Das gegrillte Gemüse daneben anrichten.