Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein einlösen >>

Tacchino Gavi del Comune di Gavi

2018 Tacchino Gavi del Comune di Gavi DOCG

10,95 € 14,60 €/Ltr.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 120077
Kurzinformationen
Erzeuger
Tacchino - Sinn für Tradition und Innovation
Land
Italien
Region
Piemont
Rebsorte
Cortese
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Ein frischer Weißwein mit feinem Säurespiel und typischer, dezenter Bitternote im Abgang, die ihm bei aller Frische auch eine Ernst haftigkeit verleiht.
Empfehlung
Passt ideal zu Pasta, leichten Salaten, Fisch und hellem Fleisch.
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 % vol
Restzucker
1,26 g/l
Gesamtsäure
5,50 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Azienda Vitivinicola Luigi Tacchino
Via Martiri della Benedicta, 26
15060 Castelletto d'Orba
Sortentypische Leichtigkeit

Der Tacchino Gavi del Comune di Gavi ist ein trockener Weißwein aus dem Hause Tacchino im Piemont. Dort ist der Gavi sozusagen das weiße Pendant zu den berühmten roten Tropfen. Reinsortig aus Cortese gekeltert hat er eine unverwechselbare Identität, denn die Sorte ist im Norden Italiens heimisch und eng mit der namensgebenden Gemeinde verknüpft.


Seit 1998 verfügt die Region über den DOCG-Status. Winzer wie Romina und Alessio Tacchino verdeutlichen mit Weinen wie diesem warum. An geschützten Hängen mit südlicher bis südöstlicher Ausrichtung wachsen die Cortese-Rebstöcke, deren Ertrag bewusst niedrig gehalten wird.


Der Weinqualität kommt diese Maßnahme zugute. Ein helles Strohgelb mit grünen Reflexen zeigt sich in der Farbe, während ein zarter Duft von Zitrusfrüchten aus dem Glas emporsteigt. Eine dezente Mineralik sowie ein leicht bitterer, sortentypischer Unterton fügen sich nahtlos in die elegante Struktur dieses Weißweins ein. Getragen von einer frischen Säure endet dieser fein gearbeitete Klassiker schließlich in einem langen Finale.


Sehr zu empfehlen ist der Gavi zu Pasta, Fisch und hellem Fleisch.

Tacchino - Sinn für Tradition und Innovation

Alessio und Romina Tacchino

Das Monferrato ist die Heimat von Alessio und Romina Tacchino. Die beiden Geschwister führen in der dritten Generation das Weingut Luigi Tacchino, das nach ihrem Großvater benannt ist, der den Grundstein für das erfolgreiche Piemonteser Unternehmen legte.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben und 30€-Gutschein gewinnen**

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

**Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.