Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

Tag für tag Bacchus QbA mild

2017 Tag für Tag Bacchus 1,0l mild

5,95 € Liter: 5,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 102953
Kurzinformationen
Erzeuger
Frankhof Weinkontor - Weine für das erste Haus am Platz
Land
Deutschland
Region
Pfalz, Rheinhessen
Rebsorte
Bacchus
Farbe
Weiß
Wein Typ
Feinherb, Mild
Beurteilung
Aromen von Äpfeln und Nüssen, Birnen und Quitten, pikante Säure und weicher Abgang.
Empfehlung
Zu Geflügel, hellem Fleisch und Spargel.
Genussreife
bis zu 2 Jahre
Inhalt
1,00 l
Alkoholgehalt
11,00 %
Restzucker
21,90 g/l
Gesamtsäure
6,60 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
WeinAllianz
Vertriebskooperation
Hauptstr. 94
67152 Ruppertsberg
Täglichen Weingenuss in Lieterqualität

Fruchtig, harmonisch und unkompliziert. So sollte ein milder Bacchus aus der Pfalz schmecken. In der Rheinebene sind die Reben gut geschützt vor großen Kälteeinflüssen im Winter und im Sommer überwiegen die warmen Temperaturen und der viele Sonnenschein sorgt für ein fast mediterranes Klima.


Höchst sorgfältig werden die Trauben gelesen und nach einer schonenden Pressung in Edelstahltanks bei kühlen Temperaturen vergoren. Dies sorgt für einen leichten Wein voller fruchtiger Aromen und einer angenehmen feinfruchtigen Restsüße.


Das Ergebnis ist zart duftend, saftig, appetitanregend und macht Lust auf mehr.

Frankhof Weinkontor - Weine für das erste Haus am Platz

Bereits im Jahre 1873 wurde in den Gewölben des Frankfurter Hofes eine Weinkellerei gegründet.

Der Frankfurter Hof steht seit über 130 Jahren im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in der Mainmetropole und hat dabei ein Stück Stadtgeschichte geschrieben. Bereits im Jahre 1873 wurde in seinen Gewölben eine Weinkellerei gegründet, um das Hotel mit Weinen zu versorgen, die den  hohen Ansprüchen der Gäste des ersten Hauses am Platz gerecht werden. Im Jahre 1940 erwarb Albert Steigenberger den Frankfurter Hof und es wurde zum Flaggschiff der Steigenberger Hotel Group. Diese machte die Weine aus der Kellerei im Frankfurter Hof auch überregional bekannt und beliebt. Im Laufe der Jahre wurde der Name zu Frankhof Kellerei vereinfacht und schließlich, als  man sich entschloss, auch Abfüllungen besonders guter überregionaler Erzeugern aufzunehmen, zu Frankhof Weinkontor. Der hohe Anspruch ist dabei stets geblieben und wir sind stolz darauf, die Tradition fortzuführen.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.