Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein sichern >>

2017 Teruzzi & Puthod Vernaccia di San Gimignano

2017 Teruzzi & Puthod Vernaccia di San Gimignano DOCG

7,95 € Liter: 10,60 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 130069
Kurzinformationen
Land
Italien
Rebsorte
Vernaccia
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Im Bukett animierende Noten von reifer Ananas und Zitrus, am Gaumen jugendlich spritzig mit feiner Mineralik und eleganten Fruchtnoten getragen von einem zarten Mandelton, mit langem Nachhall
Empfehlung
optimal als Aperitif und zu Hartkäse, Fisch, Carpaccio und Geflügel. Ein idealer Begleiter zu Sushi.
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 %
Restzucker
2,50 g/l
Gesamtsäure
5,10 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
T&P S.r.l. Società Agricola
Località Casale, 19
San Gimignano (SI)
Beliebtester Weißwein der Toskana

Der Vernaccia di San Gimignano vom italienischen Weingut Teruzzi & Puthod gilt als einer der bekanntesten Weine der Toskana. Seit dem Jahr 1974 wird der Weinbau im toskanischen San Gimignano nun schon von dem innovativen und modernen Betrieb Teruzzi & Puthod geprägt. Der Bestseller des Hauses, der Vernaccia di San Gimignano, gilt in der Toskana als geschmackliches Vorbild für eine ganze Generation von Weißwein-Erzeugern. Einige Weinexperten bezeichnen diesen Wein sogar als einen der ganz großen Höhepunkte in der Geschichte des Vernaccia di San Gimignano, die bereits Anfang des 13. Jahrhunderts beginnt. Damals trug die Rebe noch den lateinischen Namen „Vernaculus“, was zu Deutsch etwa so viel bedeutet, wie „aus dem Ort stammend“. 


Zu 100% aus der Rebsorte Vernaccia di San Gimignano überzeugt dieser im Stahltank ausgebaute Weißwein mit einer wunderbaren Mineralität am Gaumen, die von einer schönen Frucht und einem zarten Mandelton getragen wird. Im Glas zeigt sich der Teruzzi & Puthod Vernaccia di San Gimignano in strohgelber Farbe mit funkelnd grünlichen Reflexen am Rand. Sein Bukett ist intensiv und sehr komplex. Er entzückt mit Düften von reifer Ananas, Äpfeln sowie Zitrusfrüchten. Seine Fruchtaromen verschmelzen dann mit floralen Noten von Rosen und Akazie. Im Abgang präsentiert er sich erneut sehr fruchtig und mit seinen typischen Mandelnoten. 
Servieren Sie diesen harmonisch-leichten Weißwein zu Vorspeisen oder als idealen Begleiter zu zartcremigen Käsesorten. 

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.