Château de l'Aumérade Rosé Cru Classé

2016 Château de l'Aumérade Rosé Cru Classé Cuvée Élégance, Côtes de Provence AOC

8,95 € Liter: 11,93 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 140117
Kurzinformationen
Erzeuger
Château de l'Aumérade - Cru Classé zu aussergewöhnlichen Preisen
Land
Frankreich
Rebsorte
Cinsault, Grenache, Syrah
Farbe
Rosé
Beurteilung
nach reifen Erdbeeren und roten Johannisbeeren duftend, feste Struktur, elegant, verführerisch aromatisch und geschmeidig im Abgang
Empfehlung
zu asiatischen Reisgerichten, hellem Fleisch, exotischen Salaten sowie Gemüse- und Geflügelspeisen
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 %
Restzucker
1,90 g/l
Region
Provence
Gesamtsäure
3,10 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Maison Fabre
Route de Puget Ville
F-83390 Pierrefeu
Provencalische Eleganz im Cru Classé-Format

Château de l’Aumérade liegt nur 50 km landeinwärts von Saint-Tropez und zählt seit vielen Jahren zu den ersten Gütern der Region. Der hochgelobte Rosé des Weinguts zählt zu den wenigen französischen Roséweinen mit Cru Classé-Prädikat. In dem trockenen, verführerisch nach reifen Erdbeeren und roten Johannisbeeren duftenden Château de l’Aumérade Rosé geben sich die drei aromatischsten Rebsorten des französischen Südens ein gelungenes Stelldichein: 50 % Cinsault-, 40 % Grenache- sowie 10 % Syrah-Trauben. Dadurch wird die Eigenart jeder einzelnen Rebsorte, die Kernigkeit und geschmackliche Fülle gesichert. In seiner August-Ausgabe 2010 testete der Feinschmecker zehn Rosés aus der Provençe, wobei unser Château de l’Aumérade erfreulicherweise den zweiten Platz belegte.

Château de l'Aumérade - Cru Classé zu aussergewöhnlichen Preisen

Château de l'Aumérade: ganz große Extraklasse in ungewöhnlicher Nuance

Wir lieben es, selbst bei eigentlich bekannten Weingütern oder Weinfamilien immer wieder etwas Neues zu entdecken und Sie mit neuen Facetten altbekannter Traditionen vertraut zu machen. Im Falle des Weins vom Château de l'Aumérade, das der Familie Fabre gehört, ist es ein Rosé, der von einem Weingut mit Cru Classé-Klassifizierung im Herzen der Côtes de Provence stammt. Nichts wirklich Besonderes, sagen Sie? Dann lesen Sie einmal weiter! 

Familie Fabre

Mehr Informationen
Kundenmeinungen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.