2014 Château du Grand Mouëys

2014 Château du Grand Mouëys Côtes de Bordeaux AOC

12,95 € Liter: 17,27 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 115535
Kurzinformationen
Erzeuger
Château du Grand Mouëys - Eine Perle des Bordelais
Land
Frankreich
Region
Bordeaux
Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
intensives Bukett von reifen, roten Beeren und Früchten, frisch geröstetem Kaffee und eleganter Holzwürze, gut strukturiert, elegant und lang, noch viel Potential
Empfehlung
zu Fleisch- und Geflügelgerichten, zu Käse und zu kalten Platten
Genussreife
bis zu 8 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,50 %
Restzucker
0,20 g/l
Gesamtsäure
5,30 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
SCA Les Trois Collines
Château du Grand Moueys
33550 Capian
Meisterwerk aus Spitzen-Jahrgang

Das Aushängeschild des Schloss-Weingutes offenbart nicht nur die durchgängig feine Qualität der Grand Mouëys-Weine, sondern auch ihr für Bordelaiser Verhältnisse ausgesprochen gutes Preis-/Genussverhältnis. Der "Grand Vin" des Château du Grand Mouëys wird aus den klassischen Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot erzeugt und über gut zehn Monate im Eichenholz ausgebaut – zur einen Hälfte in neuen Fässern, zur anderen in einmal gebrauchten. Die fein ausbalancierte Cuvée aus 51% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon und 19% Cabernet Franc wurde nach einer vierwöchigen Mazeration über 12 Monate in Eichenfässern ausgebaut. In der einladenden Nase geben rote Waldfrüchte und Cassis den Ton an, am Gaumen präsentieren sich wunderbar weiche Tannine, der Abgang beeindruckt mit samtiger Länge.

Château du Grand Mouëys - Eine Perle des Bordelais

Das Château du Grand Moueys ist eine Reise wert!

Der Legende nach gehörte dieses Gut einst den Tempelrittern. Als sie fliehen mussten, weil ihr Orden verboten und seine Mitglieder verfolgt wurden, hätten sie auf dem Gelände des Château einen Schatz vergraben. Gefunden wurde er bis heute nicht. Dafür kommen Jahr für Jahr Kostbarkeiten aus dem Keller der Besitzung ans Tageslicht. Keine mittelalterlichen Schatullen, aber die Flaschen von Grand Mouëys, die fast ebenso begehrt sind. Mit 80 Hektar unter Reben zählt Grand Mouëys, dessen stattliches Château aus dem 19. Jahrhundert stammt, zu den bedeutenden Weingütern der »Premières Côtes de Bordeaux« auf dem rechten Ufer der Garonne.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.