Jetzt bis zum 12.12.2018 versandkostenfrei bestellen»

Château Léoville Las Cases

2006 Château Léoville Las Cases 2ème Cru Classé Saint Julien AOC

199,00 € Liter: 265,33 €
inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 119311
Kurzinformationen
Land
Frankreich
Region
Bordeaux, Saint-Julien
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Empfehlung
zu allen feinen Speisen mit dunklem Fleisch
Genussreife
bis zu 30 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,50 %
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Château Leoville Las Cases
F-33250 Saint-Julien
Produktinformationen

Léoville-Las-Cases ist ein Château das seit Jahrzehnten auf dem Niveau von Premier Grand Crus arbeitet. Die bemerkenswerte Lage des Château, das in der näheren Umgebung der Ortschaft Paulliac liegt und das berühmte Château Latour als direkten Nachbarn hat, sind unter anderem die Voraussetzungen für die qualitative Arbeit, die hier verrichtet wird. Die im Schnitt 30 Jahre alte Rebfläche von 97 ha teilen sich zu 65 % Cabernet Sauvignon, 19 % Merlot, 13 % Cabernet Franc und 3 % Petit Verdot. Hochkomplexes, intensives Bukett mit Noten von schwarzer Pflaume und Mandelholz. Konzentrierte, fruchtige Aromen, eine sehr feste Gerbstoffstruktur - alles schon jetzt in schöner Harmonie und Vitalität, die eine große Zukunftversprechen.


Robert M. Parker (Wine Advocate): 95 Punkte für den Jahrgang 2006
Not surprisingly, Leoville Las Cases has produced another classic, potentially long-lived wine in 2006. Among the St.-Juliens, it, Ducru Beaucaillou, and Leoville Barton possess the potential for the greatest longevity. Interestingly, when I visited this chateau in January, proprietor Jean-Hubert Delon offered me two samples, one where the cork had been pulled immediately prior to tasting, and another that had been decanted four hours earlier. Both were superb, but the wine that had had extended aeration was clearly the finer offering. The opaque purple-hued 2006- only 40% of the crop made it into the final blend- exhibits a personality that mimics the superb 1996. Classic aromas of sweet black raspberries, kirsch, cassis, and subtle toasty oak are followed by a full-bodied, concentrated wine displaying moderately high tannin. This cuvee can often resemble a Pauillac wrapped in the St.-Julien appellation, and the 2006 is no exception. A blend of 85% Cabernet Sauvignon, 14.5% Merlot, and the rest Cabernet Franc, it will require significant cellaring before consumption. Anticipated maturity: 2019-2035+.

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.