2017 Danie de Wet "Good Hope" Sauvignon Blanc

2017 Danie de Wet "Good Hope" Sauvignon Blanc Wine of Origin Robertson

6,95 € Liter: 9,27 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 927916
Kurzinformationen
Erzeuger
Danie de Wet - Die Leitfigur des Kap-Weinbaus
Land
Südafrika
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Ausgesprochen frischer und lebhafter Kap-Weißwein mit animierenden Aromen von tropischen Früchten und wilden Kräutern
Empfehlung
Zu Meeresfrüchten, leichter Pasta, Geflügelgerichten, sowie Salaten, Vorspeisen und mildem Käse
Genussreife
bis zu 3 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
12,00 %
Restzucker
0,68 g/l
Region
Robertson
Gesamtsäure
8,00 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Eier, Milch, Sulfite
Anschrift Produzent
De Wetshof Estate
PO Box 31,
6706 Robertson
Südafrika
Produktinformationen

Die Weine von der Winzerlegende vom Kap, Danie de Wet, haben im Laufe der Jahre alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Die Auszeichnungen reichen von Goldmedaillen bei internationalen Wettbewerben über regelmäßige Höchstbewertungen in Südafrikas Weinbibel South African Wines bis zur Auszeichnung zum „Winemaker of the Year“, die der Diners Club an Danie de Wet vergeben hat. Sie dürfen sich also sicher sein, dass dieser Sauvignon Blanc nach allen Regeln der Weinbaukunst ausgebaut wurde.


Der Wein überzeugt mit seiner reifen Frucht und einem verführerischen Aroma. In der Nase entfalten sich die zarten Düfte von Mango, Ananas, Birne und Papaya. Im Gaumen zeigt er sich herrlich frisch, zum Anbeißen fruchtig und unglaublich harmonisch. Nicht umsonst ist dieser filigrane Kap-Weißwein einer der beliebtesten der südafrikanischen Weine.

Danie de Wet - Die Leitfigur des Kap-Weinbaus

Wein von Danie de Wet: der Zaubermeister

Schon ein kurzer Blick in unser Sortiment an Wein von Danie de Wet bei Club of Wine genügt, um zu erkennen, dass Sie es hier mit einer Ausnahmeerscheinung des Kap-Weinbaus zu tun haben. Während das halbe Land nach den perfekten Roten trachtete, konzentrierte sich de Wet schon am Beginn seiner Karriere auf die Chardonnay-Traube. Und das in Robertson, einem Weinbaugebiet, das eigentlich nicht für Weißwein gedacht war. Es kam, wie es kommen musste: De Wet wurde mit seinem Chardonnay zu einer Berühmtheit – und zum Zaubermeister des Kap-Weinbaus.

Beim Neubau seiner Kellerei ließ Danie de Wet die Fassade des Koopman-De-Wet-Hauses in Kapstadt nachbauen, in dem seine Ahnen ein Kontor unterhielten.

Mehr Informationen
Kundenmeinungen
,
“Da ich schon seit einiger Zeit ein Fan der Rebsorte Sauvignon Blanc bin, war der Erwerb dieses Weines einfach ein Muss. Meine hohen Erwartungen an den Spitzenwinzer DE WET wurden absolut erfüllt.
Vor allem zu Fischgerichten, aber auch nach dem Essen, schmeckt der fruchtige Tropfen vorzüglich.
Mit seinem sehr geringen Restzucker von 1,36 g/l kommt er recht trocken daher, genau so wie ich es mag.”

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.