Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ sichern!

Frescobaldi Nipozzano Vecchie Viti

2014 Frescobaldi Nipozzano Vecchie Viti Chianti Riserva Chianti Rufina DOCG

19,95 € Liter: 26,60 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 104260
Kurzinformationen
Erzeuger
Castello di Nipozzano - Eine feste Burg der Familie Frescobaldi
Land
Italien
Region
Toskana
Rebsorte
Canaiolo, Colorino, Sangiovese
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
leuchtendes Rubinrot, Aromen von reifen Früchten, besonders Sauerkirsche, Erdbeere und Himbeere, begleitende Würznoten von Nelke und Sternanis unterstützt durch eine angenehme Mineralität, am Gaumen nachhaltig, frisch und sehr weich.
Empfehlung
Köstlich zu "Ribollita" - Pappardelle mit Wildschweinragout und Canneloni in Bechamelsauce, aber auch ausgezeichnet zu gegrilltem rotem Fleisch
Genussreife
8 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,50 %
Restzucker
0,80 g/l
Gesamtsäure
5,80 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Marchesi de Frescobaldi
Via Santo Spirito,
11-50125 Firenze
Produktinformationen

Der Nipozzano Vecchie Viti (it. alte Reben) stammt aus dem Herzen der Chianti Rufina und wird den Nachkommen der Frescobaldi Familie gewidmet. Jedem Neugeborenen wird eine "Private Collection" von 500 Flaschen dieses eindrucksvollen Weines zurückgelegt und in einem ganz besonderen Bereich des Weinkellers gelagert. Der Jahrgang des Weines entspricht dem Geburtsjahr des Nachkömmlings. 


Die Trauben zur Herstellung des Nipozzano Vecchie Viti stammen aus den ältesten Weinbergen um das Castello di Nipozzano. Die Rebsorten sind zu 90% Sangiovese und 10% weitere zugelassenen komplementäre Rebsorten wie Malvasia Nera, Colorino und Canaiolo. Der Rotwein reift 24 Monate im Eichenfass und weitere drei Monate auf der Flasche, wobei er seine ganze Komplexität und Harmonie entfalten kann. 

Castello di Nipozzano - Eine feste Burg der Familie Frescobaldi

Castello di Nipozzano überragt das Chiantigebiet – in allen Facetten

Eine typische Frage an einem freien Tag im Hause Frescobaldi könnte in etwa so lauten: „Welches überragende Produkt wollen wir denn heute zu neuen Höhen und unerreichter Qualität führen?“ Anders lässt es sich nicht erklären, dass der Clan aber auch in wirklich jedem Toskanagebiet ein Wörtchen mitzureden hat und immer wieder Maßstäbe setzt. Castello di Nipozzano ist die Chianti Rufina-Schmiede des Hauses, die Ihnen so perfekte Produkte liefert, dass der DOCG-Status eigentlich nicht ausreichend ist. 

Das historische Weingut Castello di Nipozzano in der Chianti-Rufina-Zone

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.