Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ sichern!

Heimersheimer Burggarten Spätburgunder "R"

2012 Heimersheimer Burggarten Spätburgunder "R" trocken

52,00 € Liter: 69,33 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 104624
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Burggarten - Struktur und Kraft
Land
Deutschland
Region
Ahr
Rebsorte
Spätburgunder
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Konzentrierte Aromen von dunklen Beeren und Kirsche, rauchige Noten und erdiger Mineralität, Noten von Schokolade und würzigem Holz, langer Nachhall
Empfehlung
Zu herzhaften Fleischspeisen wie Wildbraten oder Lammkeule und fruchtigen Soßen
Genussreife
bis zu 8 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
13,50 %
Restzucker
2,10 g/l
Gesamtsäure
5,00 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Weingut Burggarten
Landskroner Str.61
53474 Bad Neuenahr-Heppingen
Produktinformationen

Paul Josef Schäfer und seine drei Söhne haben sich dem „absoluten Qualitätsweinbau verschrieben, und sie drehen weiter an dieser Schraube“, begründet der Gault Millau den fortwährenden Aufstieg des Weinguts Burggarten. Das Zusammenspiel von Tradition und Innovation im Weinberg und Keller bezeichnet die Familie Schäfer selbst als ihr Erfolgsrezept. Naturnaher Weinbau, integrierter Pflanzenschutz und strikte Traubenselektion bereits im Weinberg sind die Grundbedingungen für gesundes Lesegut. In mehreren Lesedurchgängen werden von ca. 15 ha eigener Weinberge nur vollreifes Rebgut, vor allem Spätburgunder, eingebracht. In einem neuen, blitzsauberen Betrieb entstehen daraus Rotweine von enormer Tiefe, Struktur und Kraft. Nur die kräftigsten Weine kommen bei den Schäfers ins neue Barriquefass. Der sortentypische Ausbau in alten, großen und kleinen Holzfässern, der die individuellen Nuancen zum Ausdruck bringt, lässt dagegen auch die feineren, terroirbetonten Weine des Hauses in ihrer Einzigartigkeit erkennen. Die Böden der Lage Heimersheimer Burggarten sind sehr vielfältig und reichen von Grauwacke bis zu Basalt. Die Weine aus dieser Lage können oft sehr körperreich und feurig ausfallen und zeichnen sich durch ihre vollen Fruchtaromen aus. Der Spätburgunder von Weingut Burggarten reifte nach der Lese traditionell im Barriquefass.

Weingut Burggarten - Struktur und Kraft

Weingut Burggarten: Die feine Seite der Männerwirtschaft

Jungs sind nun mal Jungs, typisch Männerwirtschaft … Uns fallen auf Anhieb tausende Klischees dazu ein, warum ein Unternehmen, in der drei Brüder und ihr Vater das Zepter führen, ganz bestimmt nur robuste Produkte „mit Brusthaar“ liefert. Und dann sehen wir uns das Weingut Burggarten an und werden blitzschnell vom Gegenteil überzeugt, denn: Die Schäfers von der Ahr zaubern überaus elegante und feingliedrige Rotweine sowie den einen oder anderen überzeugenden Weißwein. Und das trotz ihrer betonten Hemdsärmeligkeit – der vielleicht gerade deswegen. 

Andreas, Heiko und Paul-Michael Schäfer (v. l.) zusammen mit Vater Paul Schäfer.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.