Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling

2015 Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling Spätlese feinherb

17,95 € Liter: 23,93 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 139485
Kurzinformationen
Erzeuger
Weingut Markus Molitor - Weinanbau seit acht Generationen
Land
Deutschland
Region
Mosel
Rebsorte
Riesling
Farbe
Weiß
Wein Typ
Feinherb
Beurteilung
Duft nach Aprikose, Nektarine, Pfirsich, Birne und gelbem Apfel. Lebendiges Fruchtsüße-Säure-Spiel, saftig, opulent, dicht, ausgewogen. Langer schieferbetonter Abgang.
Empfehlung
Gebeizter Gewürzlachs an Salatbouquet mit Honig-Senf-Marinade & Limonen Crème fraîche, Radiccioravioli mit glasierter Birne & gehobeltem Mimolette
Genussreife
bis zu 12 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
10,50 %
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Produktinformationen

Bereits seit acht Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge an den Hängen der Mosel. Als Markus Molitor im Jahre 1984 mit gerade 20 Jahren das väterliche Weingut übernahm, war seine Vision sehr klar und ambitioniert: der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen. Seine feinherbe Haus Klosterberg Riesling Spätlese demonstriert in meisterhafter Weise, wohin die kompromisslose Qualitätsarbeit in Weinberg und Keller verbunden mit dem absoluten Respekt gegenüber der Natur führen kann. Mit feiner Hand arbeitet er das Talent des Rieslings zur grenzenlosen Geschmacksvielfalt von Aprikose, Nektarine, Pfirsich, Birne und gelbem Apfel bis hin zu feinster Mineralität (die Schieferböden lassen grüßen) heraus.

Weingut Markus Molitor - Weinanbau seit acht Generationen

Markus Molitor in seinem Weinkelller


Seit acht Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge. Das Weingut hat seinen Sitz leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg und mit Blick auf die Zeltinger Weinberge. Es ist Markus Molitors Ehrgeiz, jede Lage und jeden Jahrgang unverwechselbar zum Ausdruck zu bringen und dabei Weine zu erzeugen, die geschmackliche Tiefe und moseltypische Frische miteineander in Einklang bringen.

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.