2015 Marqués de Riscal Limousin Reserva

2015 Marqués de Riscal Limousin Reserva Rueda DO

8,95 € Liter: 11,93 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 324418
Kurzinformationen
Erzeuger
Marqués de Riscal - Modern gelebte Tradition seit 1858
Land
Spanien
Rebsorte
Verdejo
Farbe
Weiß
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
konzentrierter und geschmeidiger Weißwein mit perfektem Zusammenspiel reifer exotischer Früchte, Vanille, Honig, Karamell und Röstaromen
Empfehlung
zu Suppen und gut gewürzten Vorspeisen, gebratenem Fisch und pikanten Fleischgerichten
Genussreife
bis zu 5 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,00 %
Restzucker
2,00 g/l
Region
Rioja
Gesamtsäure
4,10 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Herederos del Marques de Riscal
Crtra. Nacional VI, Km. 172,6 47490 - Rueda
Produktinformationen

Marqués de Riscal ist die berühmteste Bodega der Rioja und die treibende Kraft im spanischen Weinbau. Das kompromißlose Streben nach feinster Qualität führt die Weinmacher des Traditionshauses aus Elciego immer wieder an neue Grenzen. So hat die heute weltweit angesehene Weißweinregion Rueda ihre Renaissance allen voran dem immensen Engagement des Hauses Marqués de Riscal zu verdanken. Mit dem Marqués de Riscal Limousin Reserva bietet Marqués de Riscal das Aushängeschild der Rueda. In Fässern aus französischer Limousin-Eiche vergoren und über 10 Monate im Holzfaß gereift, präsentiert der Wein die in der Region heimische Verdejo-Traube von ihrer besten Seite. Das Zusammenspiel von ebenso frischen wie reifen exotischen Früchten mit Vanille-, Honig- und Röstaromen weist die Reserva als ausgesprochen gekonntes Beispiel eines faßgereiften Weißweines aus. Konzentriert im Geschmack und geschmeidig am Gaumen, vermag der edle Tropfen auch höchsten Ansprüchen zu genügen.

Marqués de Riscal - Modern gelebte Tradition seit 1858

Marqués de Riscal: Weinarchitekt des Rioja

Wer den Charakter des Weinguts Marqués de Riscal verstehen möchte, muss sich nur nach Elciego in Álava begeben. Nur rund 1.000 Einwohner hat der Ort um die „Stadt des Weines“; ein Slogan, der mehr als selbstbewusst, aber auch mehr als wahr ist. Doch das beredtste Zeugnis der Bedeutung von Marqués de Riscal ist eine wie zufällig hingeworfene, kunterbunte Haus-Skulptur, das ein ganz gewisser Stararchitekt für den Weinarchitekten der Rioja entworfen hat. 

Das Hotel Marqués de Riscal in der sogenannten Stadt der Weine

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.