Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ sichern!

Mas d'Auzieres "Sympathie pour les Stones"

2013 Mas d'Auzieres "Sympathie pour les Stones" Coteaux du Languedoc AOC

14,95 € Liter: 19,93 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-5 Werktage

Artikelnummer: 140438
Kurzinformationen
Erzeuger
Mas d'Auzières - Entdeckung aus Südfrankreich
Land
Frankreich
Region
Languedoc-Roussillon
Rebsorte
Syrah
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
Ätherisch dichte, vielschichtige Nase mit Noten von Brombeere, Maulbeere und ein wenig Veilchen. Straight am Gaumen, schnörkellos, packend und dicht. Würzige Noten vermischen sich mit mineralischen Komponenten und schmeichelnden Tanninen zu mundfüllender Größe. Grandioser Wein, komplex, voll und dennoch Finesse zeigend.
Empfehlung
zu allen herzhaften Speisen mit dunklem Fleisch, Pilzen und Käse
Genussreife
bis zu 7 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
14,50 %
Restzucker
0,80 g/l
Gesamtsäure
7,30 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
EARL Mas d'Auzières
F-34820 Guzargues
Ein Wein hält die Weinwelt in Atem

Mit ihrem Mas d'Auzières "Sympathie pour les Stones" bringt Irène ihre ganze Liebe zum sagenumwobenen PicSt. Loup zum Ausdruck. Ein erstklassiges Terroir mit magischer Ausstrahlung, in dem beständig der Wind weht und das einen Wein von unglaublicher Strahlkraft, mit Charakter und großer Persönlichkeit ergibt. Lassen sie sich von der Lebensfreude und dem Elan des sympathischen "Rolling Stones"-Fan anstecken und probieren Sie Ihren jüngsten Coup!   

Mas d'Auzières - Entdeckung aus Südfrankreich

Mas d’Auzieres: charmanter Knall

Es zeugt schon von viel Selbstbewusstsein, wenn man seinen ersten Wein „Les Éclats“ nennt, was frei sowohl als Knaller als auch als Splitter übersetzt werden kann. Dass Önologin Irène Tolleret mit dieser Namenswahl für ihre Stars vom Weingut Mas d’Auzieres durchaus richtig lag, beweisen die zahlreichen Lobeshymnen, die es bereits für den ersten Jahrgang gab. Seitdem bringt jeder Wein aus dem jungen Hause tatsächlich all die charmanten Splitter oder Knaller des Languedoc ins Glas, für welche die südfranzösische Region so geliebt wird. Aber beim genaueren Hinsehen ist der Name eigentlich absolut geradlinig und klischeefrei gewählt. Genauso, wie die selbstbewusste Winzerin es mag. 

Irene Tollet - die charmante Önologin aus dem Languedoc

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.