Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ sichern!

Paul Hobbs Beckstoffer Dr. Crane Vineyard St. Helena

2014 Paul Hobbs Beckstoffer Dr. Crane Vineyard St. Helena Napa Valley

295,00 € Liter: 393,33 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 5% Rabatt bei Abnahme von 6 Fl.

Nicht verfügbar.

Artikelnummer: 191027
Kurzinformationen
Erzeuger
Paul Hobbs - Mit dem untrüglichen Gespür für's Terroir
Land
Vereinigte Staaten
Region
Kalifornien
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Farbe
Rot
Wein Typ
Trocken
Beurteilung
In der Nase vielschichtige Aromen von schwarzen Früchten, Mokka, Gewürzen und neuem Leder. Dunkel, schwarz und undurchdringlich. Tiefgründig und sensationell dicht. Dabei aber nicht fett, sondern eher elegant. Vom Stil her eher bordeaux-typisch (erinnert ein bisschen an Haut-Brion), aber mit kalifornischem Mehrwert. Viel Druck im Finish, faszinierende Länge.
Empfehlung
zu gegrilltem Fleisch, geschmorten Kalbsbäckchen, asiatisch gewürztem Schweinebauch. Aber auch solo als Meditationswein
Genussreife
bis zu 20 Jahre
Inhalt
0,75 l
Alkoholgehalt
15,50 %
Restzucker
0,68 g/l
Gesamtsäure
6,10 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Allergene
Sulfite
Anschrift Produzent
Paul Hobbs Winery
3355 Gravenstein Hwy North
95472 Sebastopol
Produktinformationen

Die Weine von Paul Hobbs stammen von sieben Weinbergen in Sonoma County und von fünf im Napa Valley. Rebsortentechnisch konzentriert sich Paul auf die großen, edlen Gewächse Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Syrah und Chardonnay. Eine minimalinvasive Kellertechnik ist sein Zaubermittel. Mehrfaches Auslesen am Sortiertisch, Spontangärung und keine Schönung oder Filtration ergeben schließlich die Weine, die Paul Hobbs haben möchte.Sein größter Fan ist sein Vater und wahrscheinlich gleich danach folgt Robert M. Parker. Für den 2014er Jahrgang des Cabernet Sauvignon Beckstoffer Dr. Crane Vineyard St. Helena zog der 100 Punkte aus dem Köcher. Und auch der James Suckling legte mit 97 Punkten nach. Wir können uns den Lobeshymnen der internationalen Weinkritik nur anschließen: In der Nase vielschichtige Aromen von schwarzen Früchten,Mokka, Gewürzen und neuem Leder hat dieser tiefgründige und sensationell dichte Tropfen jede seiner hohen Bewertungen vollkommen zu Recht erhalten!


Robert Parker's Wine Advocate: 100 Punkte
"Produced from 100% Cabernet Sauvignon and sporting a deep garnet-purple color, the 2014 Cabernet Sauvignon Beckstoffer Dr Crane Vineyard offers up a profound and singular nose of loam, rocks and iron ore over a core of black cherries, baked black berries and preserved plums with hints of licorice, dark chocolate, cedar, sautéed herbs and beef broth. Full-bodied, rich and demonstrating great depth with a wonderfully compelling personality, it delivers a multitude of savory meat and toast layers, framed by firm, fine-grained tannins. It finishes with incredible persistence, allowing those provocative mineral nuances to shine through. 844 cases were made."
Trinkreife: 2019 - 2038


James Suckling: 97 Punkte
"Extremely aromatic and beautiful with blueberry and blackerry character that turns to plums and roses. Full body and firm and silky tannins. Linear and intensely citrusy acidity. Long, mineral finish. Wonderful energy to this wine. Drink or hold."

Paul Hobbs - Mit dem untrüglichen Gespür für's Terroir

Wein von Paul Hobbs: eine Liebesgeschichte in Aromen

Hollywood hätte es sich nicht schöner ausdenken können: Der 15-jährige Paul Hobbs genießt einen Schluck 1962er Yquem und ist von da an von der Weinwelt wie elektrisiert. Statt Mediziner zu werden, schmeißt er die Ausbildung und schreibt sich in Kalifornien für Weinbau ein. Wie diese Liebesgeschichte ausgeht, erleben Sie mit jeder Flasche Wein von Paul Hobbs bei Club of Wine aufs Neue: Sie ist stets ein Happy End nach allen Regeln der Winzerkunst. 

Paul Hobbs inmitten seiner Weinberge

Mehr Informationen

Kundenmeinung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.